GeCatS-Infotag "Katalytische Oxidation als Schlüsseltechnologie"

16. November 2015 DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main Teaserbild

Mehr Informationen:  Programm  Komitee  Teilnahme 

Die Oxidationskatalyse ist eine der wichtigsten chemischen Reaktionen zur Funktionalisierung von Kohlenwasserstoffen und vielen anderen organischen Rohstoffen. Als wertschöpfende Technologie für die chemische Industrie erfordert sie aufgrund ihrer volkswirtschaftlichen Bedeutung eine angemessene Präsenz in Umfang und Qualität innerhalb der deutschen Forschungslandschaft, um zukünftigen Entwicklungen Rechnung zu tragen und auch eine geeignete Anzahl von Absolventen mit vertieften Kenntnissen auf diesem Gebiet auszubilden. Der bei der Vorbereitung der Veranstaltung identifizierte Forschungsbedarf in verschiedenen Bereichen lässt sich in drei große Themenfelder bündeln:

• den Einsatz neuer Oxidationsmittel zur Steigerung der Rohstoff- und
   Kosteneffizienz

• die Entwicklung von Katalysatoren für neue Rohstoff/Oxidationsmittel-
   Kombinationen und

• die Entwicklung einer Reaktionstechnik in enger Abstimmung mit den
   Katalysatoren

Nur eine systematische Vorgehensweise, die alle drei Themenfelder integriert, verspricht erfolgreiche Entwicklungen in einem angemessen Zeitrahmen, der für die Lösung der anstehenden Fragestellungen in der Energie- und Rohstoffwende essenziell ist. Im Rahmen des GeCatS-Infotages soll ein Überblick über den Stand der Forschung gegeben und Möglichkeiten zur Initiierung von interdisziplinären Forschungsverbünden und -projekten diskutiert werden.

 

 

www.dechema.de/GeCatS_Infotag_2015


Bildquelle: Quelle: BASF SE

Jetzt Mitglied werden