2015

08.12.2015 Zeit für die „Rohstoffwende“: Experten fordern langfristige Rohstoffstrategie
Es ist Zeit, nach der „Energiewende“ die ebenso nötige „Rohstoffwende“ einzuläuten.
03.12.2015 Ausschreibung der Gerhard Damköhler-Medaille, der Emil Kirschbaum-Medaille und der Hans Rumpf-Medaille
ProcessNet, die deutsche Plattform für chemische Verfahrenstechnik, schreibt die Vergabe der Gerhard Damköhler-Medaille, der Emil Kirschbaum-Medaille und der Hans Rumpf-Medaille aus, mit denen herausragende Leistungen auf...
20.11.2015 Für und Wider Zero Liquid Discharge: Diskussionspapier gibt Entscheidungshilfe
Welche Rolle nimmt Zero Liquid Discharge im industriellen Wassermanagement ein? Diese Frage will ein Diskussionspapier beantworten, das die ProcessNet-Fachgruppe Produktionsintegrierte Wasser- und Abwassertechnik, in...
17.11.2015 Katalytische Oxidationsreaktionen: Deutsche Gesellschaft für Katalyse sieht Forschungsbedarf
In ihrem neuesten Positionspapier stellt die Deutsche Gesellschaft für Katalyse (GeCatS) die Bedeutung selektiver Oxidationsreaktionen dar und weist gleichzeitig auf wachsende Lücken in der deutschen Forschungslandschaft in...
03.11.2015 DECHEMA und Hannover Fairs Sulamerica bündeln ihre Kräfte: Zur TeQ 2016 treffen sich Industrieexperten aus aller Welt in Brasilien
DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. und Hanover Fairs Sulamerica bündeln ihre Kompetenzen und organisieren gemeinsam die TeQ 2016, die international Messe für Ausrüster der Prozessindustrie.
29.10.2015 AchemAsia 2016: Leitmesse der Prozessindustrie zum zehnten Mal in China
Vom 9. bis 12. Mai 2016 öffnet die AchemAsia in Beijing ihre Pforten
28.10.2015 DECHEMA-Preis an Stefan Heinrich von der TUHH
Der DECHEMA-Preis der Max-Buchner-Forschungsstiftung 2015 geht an Professor Dr.-Ing. Stefan Heinrich von der Technischen Universität Hamburg (TUHH).
28.10.2015 Hanns-Hofmann-Preis 2015 geht an Erik von Harbou
Den Hanns-Hofmann-Preis der ProcessNet-Fachgruppe Reaktionstechnik erhält Jun.-Prof. Dr.-Ing. Erik von Harbou von der TU Kaiserslautern für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Aufklärung komplexer chemischer...
16.10.2015 Hervorragende Abschlussarbeiten: Kandidaten für Preis des Zukunftsforums Biotechnologie gesucht
Das Zukunftsforum Biotechnologie wird wieder einen herausragenden interdisziplinären Forschungsbeitrag zur Biotechnologie mit einem Preis auszeichnen.
16.10.2015 Jetzt einreichen: DECHEMA-Preise für Naturstoffforschung
Die DECHEMA e.V. und der Beirat der DECHEMA-Fachgruppe „Niedermolekulare Naturstoffe mit biologischer Aktivität“ schreiben jährlich die Doktoranden- und Nachwuchswissenschaftlerpreise für Naturstoff-Forschung aus.
13.10.2015 Kompakt, kompetent und kostenfrei: DECHEMA-Kolloquien 2015/2016
Mit Veranstaltungen zu partikelbasierten Funktionsmaterialien und zur Frage, wie Innovationen schneller umgesetzt werden können, startet die DECHEMA in die Kolloquiensaison 2015/2016.
12.10.2015 Start des DECHEMAX-Schülerwettbewerbes 2015/2016: Immer im Kreis – Nachhaltige Wirtschaft
Ein Smartphone wird durchschnittlich nach zwei Jahren ausgetauscht, manches T-Shirt hält nicht mal eine Saison: Viele Produkte landen nach kurzer Nutzungsdauer auf dem Müll.
29.09.2015 Bioinformatiker empfehlen mehr Praxisbezug und bessere Koordination von Fördermaßnahmen
Die Bioinformatik-Forschung in Deutschland hat bereits ein hohes Niveau; dennoch müssen noch Schwächen beim Transfer in Anwendungen, bei der Nachwuchsförderung und bei langfristigen Infrastrukturen überwunden werden.
02.09.2015 Ausschreibung des Willy-Hager-Preises 2015
Mit dem Willy-Hager-Preis werden jüngere Wissenschaftler/-innen für hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik der (industriellen) Wasser- oder Abwasseraufbereitung ausgezeichnet
23.07.2015 Datenanalyse und Biologische Sicherheit - Neue DECHEMA-Weiterbildungskurse im Herbst 2015
Die beiden Kurse „Statistische Datenanalyse“ und „Praxisleitfaden für Projektleiter und Beauftragte für Biologische Sicherheit“ ergänzen das umfangreiche Weiterbildungsprogramm der DECHEMA.
01.06.2015 Ausschreibung der Otto Roelen-Medaille 2016
Auszeichnung für herausragende Katalyseforschung
02.04.2015 DECHEMA-Forschungsinstitut ist Gründungsmitglied der Zuse-Gemeinschaft
Das DECHEMA-Forschungsinstitut (DFI) gehört zu den 68 Gründungsmitgliedern der Deutschen Industrieforschungsgemeinschaft Konrad Zuse e.V., kurz Zuse-Gemeinschaft.
13.03.2015 Deutsche Plattform NanoBioMedizin gegründet
90 Vertreter aus Forschungseinrichtungen, Industrie und Behörden haben am 4. März 2015 im DECHEMA-Haus in Frankfurt die gemeinsame Deutsche Plattform NanoBioMedizin aus der Taufe gehoben.
12.03.2015 Jochen-Block-Preis 2015 für Katalyseforscher Mirza Cokoja
Dr. Mirza Cokoja von der Technischen Universität München erhielt im März auf dem Jahrestreffen Deutscher Katalytiker in Weimar den Jochen-Block-Preis 2015
12.03.2015 Brückenbauer zwischen Modell-Katalyse und industrieller Umsetzung
Robert Schlögl erhält Alwin Mittasch-Preis 2015
23.02.2015 Energiespeicher für die Energiewende: Koordinierungskreis „Chemische Energieforschung“ informiert mit Positionspapier
Grundlagenforschung für neue Speichertechnologien, eine Datenbasis für die wirtschaftliche Bewertung und ein integriertes System für Strom, Wärme und Mobilität.
19.02.2015 Ausschreibung des DECHEMA-Preises 2015 der Max-Buchner-Forschungsstiftung
Die DECHEMA ruft dazu auf, Kandidaten für den DECHEMA-Preis der Max-Buchner-Forschungsstiftung vorzuschlagen.
09.02.2015 Experten gründen nationale Plattform für NanoBioMedizin
Die NanoBioMedizin eröffnet neue, faszinierende Möglichkeiten für Diagnostik, Therapie und Medizintechnik.
29.01.2015 Umweltanalytik und Big Data - Neue DECHEMA-Weiterbildungskurse in 2015
Die beiden Kurse „Instrumentelle Methoden der Umweltanalytik“ und „BigData – Praxisanwendungen in der Produktion“ ergänzen das umfangreiche Weiterbildungsprogramm der DECHEMA.
26.01.2015 Fundgrube für Technologiesucher: products2come präsentiert online Innovationen aus den Life Sciences
Mit fast 300 Technologieeinreichungen aus Diagnostik, Therapeutik und Medizintechnik präsentiert sich die erste products2come am 24. und 25. März 2015 als Fundgrube für Technologiescouts und Business Developer.
10.12.2015 Stickoxide: Ist der Diesel noch zu retten? Experten diskutieren am 14. Januar 2016 in Frankfurt
Stickstoffdioxid (NO2) entwickelt sich zum Schadstoff Nummer eins im innerstädtischen Bereich, noch vor den Feinstäuben. Epidemiologische Studien belegen, dass langfristige NO2-Exposition zu verringerter Lungenfunktion...
Jetzt Mitglied werden