Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

01.06.2010

ChemChina-Präsident Ren Jianxin erhält ACHEMA-Plakette in Titan

Für die kontinuierliche Unterstützung der AchemAsia und seine außerordentlichen Ver-dienste um ein internationales Netzwerk der chemischen Prozessindustrien wird Ren Jianxin, Präsident von ChemChina, mit der ACHEMA-Plakette in Titan ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird im Rahmen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung zur 8. AchemAsia am 1. Juni 2010 in Beijing/VR China verliehen.

Die DECHEMA ehrt damit eine herausragende Unternehmer-Persönlichkeit, die in nur wenigen Jahren aus kleinen Anfängen einen Weltkonzern geformt hat. Gleichzeitig sollen hiermit auch Rens Verdienste um das Chemieingenieurwesen in China gewürdigt werden, für das er mit Veranstaltungen wie dem Advanced Materials High Level Forum eine innovative Plattform zum Aufbau von Netzwerken und zum Erfahrungsaustausch schuf. Auch die AchemAsia, der er seit langem verbunden ist, profitiert in vielerlei Hinsicht von seinem steten Engagement und seiner langjährigen Unterstützung. Seit der ersten Veranstaltung in 1989 hat sich die AchemAsia mittlerweile zur bedeutendsten internationalen Ausstellung für die chemische Prozessindustrie im asiatischen Raum entwickelt. Auf der 8. AchemAsia 2010 präsentieren vom 1. bis 4. Juni über 400 Aussteller aus 24 Ländern aktuelle Entwicklungen und Technologien für die Ausrüstungs- und Prozessindustrien.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Lanzhou gründete Ren Jianxin gemeinsam mit einigen Kollegen die Firma China BlueStar Chemical Cleaning, Chinas erstes industrielles Reinigungsunternehmen. Von 1984-89 war er General Manager und anschließend bis 2001 Präsident des Unternehmens. Durch die kontinuierliche Erweiterung des Leistungsangebotes und Firmenfusionen entstand 2001 die China National Bluestar Gruppe, deren Präsident Ren bis 2004 war. Der weitere Ausbau des Unternehmens und die Akquisition mehrere Staatsunternehmen führte 2004 zur Gründung von ChemChina. Heute ist ChemChina einer der größten chemischen Konzerne Chinas, der zu den großen global agierenden Unternehmen mit Beteiligungen in Europa und Übersee gehört. Ren Jianxin steht ChemChina seit 2004 als Präsident vor. Für seine außerordentlichen Erfolge erhielt er zahlreiche nationale Auszeichnungen.

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2016, Last update 30.09.2014

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Jetzt Mitglied werden