ACHEMA-Medienpreis

Der ACHEMA-Medienpreis wird alle drei Jahre an einen Autor / Autorenteam eines deutschsprachigen journalistischen Originalbeitrags  verliehen, der Themen aus den Bereichen chemische Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Chemie oder des technischen Umweltschutzes einer breiten Öffentlichkeit in verständlicher Weise vermittelt.

 

Zur ACHEMA 2015 wurde

Stefan Schmitt

 

für seinen Artikel "In Windeln gewickelt", der am 23. Dezember 2014 in der Wochenzeitschrift  DIE ZEIT erschienen ist, ausgezeichnet.

Hier finden Sie den Beitrag zum Nachlesen

Hier finden Sie die Pressemitteilung zum Nachlesen

 


Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden