Hochschullehrer-Nachwuchstreffen 2017

29. Mai 2017 DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main Teaserbild

Mehr Informationen:  Anreise Dechema  Unterkunft 

Das Vortragstreffen des Hochschullehrernachwuchses jährt sich am 29. Mai 2017 zum 16. Mal und bietet jungen Hochschullehrern , die kurz vor der Habilitation stehen oder diese bereits abgeschlossen haben, die Möglichkeit, sich für einen Ruf auf einen Lehrstuhl zu empfehlen.

Für die Bereiche Technische Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie bietet die Veranstaltung damit einen umfassenden Überblick über den wissenschaftlichen Nachwuchs der Disziplinen.

Die drei besten Vortragenden werden mit dem Hochschullehrernachwuchs-Preis, der mit einem Preisgeld von je 1.500 Euro versehen ist, ausgezeichnet. Über die Vergabe entscheiden die Gremien innerhalb der ProcessNet-Fachgemeinschaft Bildung und Innovation.

Bewerbungen, die durch den Kandidaten selbst oder eine andere Person der Hochschule erfolgen können, können Sie bis zum 27. Januar 2017 hier einreichen:

 

Bewerbungen

Einzureichen sind folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Wissenschaftlicher Werdegang mit Puplikationsliste
  • Kurzfassung des potentiellen Vortrages

 

Die Auswahl der Kandidaten wird auf der nächsten Sitzung des Unterrichtsauschusses Technische Chemie  erfolgen.


Bildquelle: DECHEMA

Jetzt Mitglied werden