Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Hochtemperaturtechnik und Abfallbehandlung und Wertstoffrückgewinnung

6. - 7. März 2018 Maritim Hotel Bremen

Mehr Informationen:  Beitragseinreichung  Komitee 

Im Namen der Vorsitzenden, Herrn Prof. Kolb und Herrn Prof. Beckmann freuen wir uns Sie zur Beitragseinreichung, für das gemeinsame Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen „Hochtemperaturtechnik (HTT)“ und „Abfallbehandlung und Wertstoffrückgewinnung (AuW)“ vom 6. - 7. März 2018 in Bremen, im Rahmen des "ProcessNet Jahrestreffen Bremen", 6. - 9. März 2018,  aufzurufen.

 

Beitragseinreichung bis 3. November 2017

Bitte beachten Sie, dass die Einreichung für geplante, gemeinsame Plenarveranstaltungen, den parallelen Vortragsreihen sowie den Posterveranstaltungen möglich ist.

Willkommen sind Beiträge zu allen fachgruppenrelevanten Themen. Für die Plenarveranstaltung, insbesondere diejenigen, mit fächerübergreifendem Charakter zu den neuesten Anwendungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Industrie und Forschung.

In 2018 liegen die Themenschwerpunkten auf:

Hochtemperaturtechnik (HTT)

- Hochtemperaturprozesse für die kaskadierte Verwertung von Rest- und Abfallstoffen
- Bedeutung von Industrie 4.0 für die Hochtemperaturtechnik
- Prozesse der Energie- und Hochtemperaturstoffumwandlung
- Brenner- und Ofensysteme
- Weitere Bereiche Hochtemperaturtechnik

Abfallbehandlung und Wertstoffrückgewinnung (AuW)

- Relevante Themen der Abfallbehandlung und Wertstoffrückgewinnung
- Verwandte bzw. beeinflussende Fragestellungen wie z.B. Energieeffizienz, Umweltauswirkungen und Digitalisierung


Neben den fachlichen Diskussionen von Referenten und Auditorium, bieten Postersessions die Möglichkeit, auch Arbeiten im frühen Entwicklungsstadium vorzustellen, was die besondere Breite der jeweiligen Fachgebiete sichtbar macht. Durch die durchgehende Präsentation der Poster erlangen diese eine angemessene Aufmerksamkeit und regen ebenfalls zu intensiven Diskussionen an.

Die Vorsitzenden der Fachgruppen freuen sich auf Ihre Beitragsvorschläge  - Vortrag oder Poster in deutscher oder englischer Sprache -  aus Forschungseinrichtungen, Universitäten und der Industrie. Auch noch nicht abgeschlossene, vor kurzem begonnene oder in Planung befindliche neue Arbeiten können vorgestellt werden.

Sehr willkommen sind Beiträge über Fragestellungen der Praxis sowie Beiträge aus der Industrie, insbesondere wenn sie auch zukünftigen Forschungsbedarf beleuchten.

Des Weiteren plant die Fachgruppe HTT eine Exkursion, erfahren Sie bald mehr dazu.

Wir freuen uns, Sie in Bremen zum intensiven Austausch zu begrüßen!

Jetzt Mitglied werden