Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

30.11.2007

DECHEMA-Festkolloquium am 30.11.2007 anlässlich der Verleihung des DECHEMA-Preises der Max-Buchner-Forschungsstiftung an Prof. Bert M. Weckhuysen

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

ich begrüße Sie alle sehr herzlich zu unserem heutigen Festkolloquium zur Vergabe des DECHEMA-Preises 2007.

Die heutige Preisverleihung ist immer ein Höhepunkt im Jahr der DECHEMA. Sie ist stets auch ein Moment der Besinnung, ein kurzes reflektierendes Innehalten auf unserem Weg. In mancherlei Hinsicht war das gesamte Jahr ein Jahr eines neuen Aufbruchs in der DECHEMA selbst, aber auch in unserem Umfeld. Neue Lösungen für neue Aufgaben fordern das Beschreiten neuer Wege. Solch neue Wege sind wir in diesem Jahr gegangen. Für unsere DECHEMA-Biotechnologie und ProcessNet war es das erste Jahr, in dem sich die zuvor geschaffenen neuen Strukturen bewähren mussten. Zwei große, außerordentlich erfolgreiche Tagungen waren ein eindrucksvoller Beleg für den Neubeginn.....

 

Hier finden Sie die komplette Rede von Dr. Alfred Oberholz zum download .

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2015, Last update 30.09.2014
Kontakt

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden