follow us:


Unsere Netzwerke und Partner:

national
international



DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:



aktuelle Termine

5. Dresdner Medizintechnik Symposium
Hotel Elbflorenz, Dresden
01.12.2014 - 02.12.2014

Projektkolloquium Cluster BestKleb 2014
DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main
03.12.2014

Infotag "Zero Liquid Discharge - Zwang oder Chance für das industrielle Wassermanagement weltweit?"
DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main
09.12.2014


DECHEMA-Mediathek

teaser dechemax

ACHEMA Gründerpreis

Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

19.03.2008

Leistungsverifizierung von Umwelttechnologien – ein europäischer Vorstoß zur Förderung innovativer Luftreinhaltungstechnologien

Die Europäische Kommission möchte mit ihrem Aktionsplan für Umwelttechnologien (Environmental Technologies Action Plan – ETAP) die Entwicklung und Anwendung innovativer Umwelttechnologien fördern. Gleichzeitig soll die Entwicklung eines europäischen Verifizierungssystems den Markteintritt dieser Technologien beschleunigen. Ziel des Workshops am 8. April (15.00 – 18.00 Uhr, Maritim Hotel, Nürnberg) ist es, das bisher von AIRTV entwickelte Verifizierungskonzept für Luftreinhaltungstechnologien vorzustellen und zu diskutieren. Die Ergebnisse dieses Workshops gehen direkt als Empfehlung an die Europäische Kommission.

AIRTV – „Test-Netzwerk für die Verifizierung von Luftreinhaltungstechnologien“ unterstützt als ein Projekt des 6. EU-Forschungsrahmenprogramms die Umsetzung von ETAP. Das EU-Projekt AIRTV steht außerdem in direktem Bezug zu einer weiteren Initiative der EU Kommission mit der in 2008 der Rahmen für ein europäisches Verifizierungssystem geschaffen werden soll.

Eine besondere Aufgabe von AIRTV ist es, die Anforderungen und Anliegen der entsprechenden Akteure und Interessensvertreter in die Entwicklung des Verifizierungssystems einzubinden. Technologieanbieter, Planer und Anlagenbauer sowie Vertreter aus Behörden und Verbänden sind herzlich eingeladen, Ihre Meinung einzubringen und so direkt einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung eines erfolgreichen europäischen Verifizierungssystems zu leisten. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Kontakt: DECHEMA e.V., Dr. Thomas Track
Theodor-Heuss-Allee 25, 60486 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 7564-427, Fax: +49 69 7564-117

Weitere Informationen zum Projekt und zum Workshop unter: www.airtv.eu