Themen

Chemie

Chemie

Das Themenspektrum umfasst klassische Themen wie chemische, mechanische und thermische Verfahrenstechnik sowie die Sicherheitstechnik. Auch aktuelle Entwicklungen wie modulare Anlagenkonzepte, Prozessanalytik, additive Fertigung oder chemische Energieforschung werden bei der DECHEMA betreut.

Bioökonomie

Bioökonomie

Das Spektrum der Bioökonomie bei der DECHEMA reicht von der molekular orientierten Grundlagenforschung in Bioinformatik, Chemischer Biologie, Naturstoffforschung, Systembiologie und Synthetischer Biologie, über die Bioprozesstechnik, den industriellen Biotransformationen und der anwendungsnahen Forschung in der Lebensmittel- und Algenbiotechnologie. Mehr erfahren…

Pharma

Pharma

Die Bandbreite reicht von der Identifizierung neuer Wirkstoffe über aussagekräftige Zellkultur-Modelle und die Erforschung, Entwicklung und Herstellung innovativer Biopharmazeutika und Arzneimittel für neuartige Therapien bis hin zur NanoBioMedizin. Viele der namhaften Mitgliedsunternehmen der DECHEMA sowie die Vereinigung deutscher Biotechnologie-Unternehmen sind hier zuhause.

Medizintechnik

Medizintechnik

Zu den Schwerpunkten gehören Aktivitäten wie das traditionelle Dresdener Sensor-Symposium oder das Engagement für die Forschungsförderung im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF). Auch eine Reihe der Mitgliedsunternehmen der DECHEMA und die Vereinigung deutscher Biotechnologie-Unternehmen (VBU) sind in den verschiedenen Bereichen der Medizintechnik tätig.

Energie und Klima

Energie und Klima

Der DECHEMA-Bereich Energie & Klima analysiert die technischen Herausforderungen für die Umgestaltung des Energiesystems. Hier werden neue Technologien und Produkte in diesem Kontex identifiziert und bewertet.

Wassermanagement

Wassermanagement

Vom integrierten Wassermanagement über industrielle Wasser- und Abwassertechnik, Materialien für die Wasserwirtschaft bis hin zu Grundwassersanierung und Klimawandel

Rohstoffe

Rohstoffe

Nachhaltiges Rohstoffmanagement, das die Prozessketten und den gesamten Kreislauf der Rohstoffe über die Gewinnung, Aufbereitung, Verarbeitung sowie die verschiedenen Formen der Nutzung und Wiederverwendung einbezieht, steht im Fokus des Bereiches „Rohstoffe“.

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden