Die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie ist ein Netzwerk für Fachleute, Institutionen und Unternehmen unterschiedlicher Disziplinen. Wir fördern den wissenschaftlichen Austausch, identifizieren neue technologische Trends, bewerten diese und begleiten die Umsetzung von Forschungsergebnissen in technische Anwendungen. Mehr als 5.800 Personen und Organisationen gehören der DECHEMA als Mitglieder an.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Gruppe Forschungs- und Projektkoordination eine/n engagierte/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Projektmanagement für nationale und EU-Projekte

in Vollzeit (37,5 Std.) auf zunächst 26 Monate befristet

IHRE AUFGABEN

  • Wissenschaftliche Begleitung und Koordinierung eines öffentlich geförderten Forschungsprojekts im Bereich der Nanotechnologie mit Schwerpunkt Nanosicherheitsforschung sowie weiterer Projekte in Themenfeldern der chemischen Technik mit folgenden Aufgaben:
    • Allgemeinverständliche Aufbereitung wissenschaftlicher Ergebnisse und Erstellung von Publikationen, Präsentationen und öffentlichkeitswirksamen Materialien
    • Inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Erstellung und Pflege von Internetseiten
    • Management von Projekten und der Arbeiten von externen Projektpartnern sowie Erstellung und Kontrolle von Zwischen- und Abschlussberichten
    • Ansprechpartner für die Projekte gegenüber externen Fachleuten und Fördermittelgebern
  • Akquise neuer F&E-Projekte in Themenfeldern der chemischen Prozesstechnik
  • Identifizierung von Themen für wissenschaftliche Veranstaltungen und Fortbildungskurse in den o.g. Bereichen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Chemie mit Fachrichtung synthetische Chemie, Physikochemie oder Technische Chemie, des Chemieingenieurwesens oder der Verfahrenstechnik
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Nanotechnologie/Nanomaterialien idealerweise mit Fokus auf die Bereiche der Human- und Umwelttoxikologie
  • Erfahrung in der Beantragung und Koordinierung von öffentlich geförderten Forschungsprojekten insbesondere auf europäischer Ebene
  • Selbständige und ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossen, kommunikativ, diplomatisch und belastbar
  • Reisebereitschaft
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen für Websites

UNSER ANGEBOT

  • Sie sind Teil eines dynamischen und motivierten Teams
  • Wir bieten eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld bei gleitender Arbeitszeit
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung, freiwillige soziale Leistungen sowie individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich in einer erfolgreichen, teamorientierten und innovativen Fachgesellschaft einbringen und unsere Arbeit aktiv mitgestalten wollen, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an (Bewerbungen per E-Mail bitte in einem PDF-Dokument zusammenfassen).

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne Herr Dr. Andreas Förster unter Tel.: 069/7564-409 oder Herr Dr. Alexis Bazzanella unter Tel.: 069/7564-343 zur Verfügung.

 

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Projektmanagement für nationale und EU-Projekte
Kontakt:
DECHEMA e.V.
Personalmanagement
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt

Ansprechpartner:
Personalmanagement
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden