1. DECHEMA-Tag

1. Juni 2016 Frankfurt am Main Teaserbild

Mehr Informationen:  Programm  Podiumsdiskussion  Vorträge 

 

Was die DECHEMA alles bietet, können Sie beim ersten DECHEMA-Tag erleben, zu dem wir alle Mitglieder herzlich einladen. Im Fokus steht in diesem Jahr die Frage, wie wir zukünftig wirtschaften werden – Kreislauf oder Kaskade? Stoffströme oder „Cradle to Cradle“? Und was bedeutet das für Chemiker, Verfahrensingenieure und Biotechnologen in Forschung und Anwendung?

Ein Höhepunkt des Tages ist die Verleihung des DECHEMA-Preises 2015.

Professor Dr.-Ing. Stefan Heinrich von der Technischen Universität Hamburg-Harburg wird damit für seine wegweisenden experimentellen und theoretischen Arbeiten zur Formulierung von Partikeln durch Wirbelschichtgranulation ausgezeichnet. Mit diesen Methoden können Partikel mit bestimmten Eigenschaften gezielt hergestellt werden, die in so unterschiedlichen Branchen wie der Pharma- und Lebensmittelindustrie, in der Biotechnologie, Keramik und bei Batteriematerialien zum Einsatz kommen. Der Preisträger wird seine Arbeit vorstellen, die Laudatio ordnet seine Forschung und ihre Bedeutung ein.

Im zweiten Teil geht es dann um die Frage: „Circular Economy: Politische Parole oder tragfähiges Zukunftsmodell?“ Prof. Dr. Michael Braungart stellt das von ihm entwickelte „Cradle-to-Cradle“-Konzept vor. Anschließend diskutieren Experten aus Industrie und Forschung über Möglichkeiten und Grenzen von Rohstoffkreisläufen – und freuen sich auch auf Ihre Anmerkungen.

In den Pausen und beim anschließenden Imbiss haben Sie außerdem die Gelegenheit, die DECHEMA auf dem „Marktplatz“ zu entdecken: Von A wie »Algenbiotechnologie«
bis Z wie »Zeolithe« – wir stellen Ihnen unsere Projekte, Gremien und Publikationen zu Ressourcen und Kreislaufwirtschaft vor. Experimentieren Sie mit dem DECHEMAX, erkunden Sie den Weg neuer Spurenstoffe im Wasserkreislauf und informieren Sie sich umfassend über die Angebote der DECHEMA. Unsere Experten stehen Ihnen Rede und Antwort!

 

 

Veranstalter
und Kontakt

Wiegand

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main

Michael Wiegand
Telefon: +49 (0)69 7564-171
E-Mail:

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden