Symposium "Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung"

28. - 29. November 2013 Maritim Konferenzhotel Darmstadt

Mehr Informationen:  Themenschwerpunkte  Programm 

 

Anmeldung ist nur noch vor Ort möglich


Auch in 2013 ist vieles in Bewegung: In ihrer 15. Auflage muss unsere Veranstaltung
auf Grund kurzfristiger Baumaßnahmen bei der DECHEMA einmalig in das MARITIM Konferenzhotel, Darmstadt ausweichen.

Das Vorbereitungskomitee hat in sechs Blöcken wieder interessante Themen
für den Aufruf zur Beitragseinreichung zusammengestellt. Ziel des
Symposiums ist es, diese Themen zu adressieren, den Kenntnisstand zu
verbessern und den Erfahrungsaustausch zu fördern.

Wir laden Forscher und Entwickler, Planer, Behörden, Technologieanbieter und Sanierungspfl
ichtige ein, sich mit Vorträgen und Postern an diesem spannenden Dialog zu beteiligen. Nach dem positiven Feedback in den vergangenen Jahren bieten wir unter dem Stichwort "Schlaglichter neuer Entwicklungen" die Möglichkeit über einen Kurzvortrag mit Poster zu den ausgeschriebenen Themen beizutragen.

Wie in den vergangenen Jahren, so ist auch die 15. Veranstaltung wieder
die Kommunikationsplattform für alle, die mit der Bearbeitung kontaminierter
Standorte befasst sind.

DECHEMA
Nina Weingärtner
Telefon: 069 / 75 64-125
Telefax: 069 / 75 64- 176
E-Mail

 

 

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden