Willy-Hager-Preis

Der von der Willy-Hager-Stiftung gestiftete Preis wird jährlich gemeinsam von der DECHEMA und der Fachgruppe Wasserchemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker vergeben. Prämiert werden hervorragende Arbeiten junger Wissenschaftler/-innen auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung.

 

Der Willy-Hager-Preis 2018 ging an:

Dr.-Ing. Asya Drenkova-Tuhtan, Universität Stuttgart

Dr.-Ing. Maximilian Weißbach, TU München


Jetzt Mitglied werden