Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

20.10.2021

Wege zur Energiewende – Innovationen Katalysieren durch Investitionen in Nachhaltige Chemie

Im Rahmen des dritten ISC3 Investor Forums geht es um das Zusammenspiel von Regulierung und Berichterstattung im Zusammenhang mit chemikalienbedingten Beschränkungen, um neue und alternative Geschäftsmodelle und um mögliche Wege hin zu einer gelungenen Energiewende. Es findet vom 9.-11. November 2021 in virtueller Form statt.

Die Teilnehmer des Investor Forums 2021 haben die Möglichkeit sich über Impact Investments als Treiber für Innovationen in der nachhaltigen Chemie zu informieren, zu erfahren, inwiefern die Energiewende auf nachhaltigen chemischen Lösungen beruht, welche Herausforderungen das Paradigma der erneuerbaren Energien für den Chemiesektor darstellt, und wie Politik und Finanzsektor dazu beitragen können, Anreize für den Übergang zu einem treibhausgasneutralen Chemiesektor zu schaffen. Zum Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung sind massive technologische Veränderungen in verschiedenen Bereichen wie Energie, Biotechnologie, Bauwesen, Landwirtschaft und andere erforderlich. Der Chemiesektor trägt wesentlich zu diesen Veränderungen bei und ist in der Lage, die Energieerzeugung und -speicherung, Baumaterialien, Lebensmittelproduktion und mehr in umweltfreundliche Produkte umzuwandeln.

Das ISC3 Investor Forum 2021 widmet sich unter anderem folgenden Fragen: Wie kann sich der Einsatz erneuerbarer Energien auf den CO2-Fußabdruck des Chemiesektors auswirken? Wie trägt die aktuelle EU-Taxonomie zu einer nachhaltigeren Industrielandschaft bei? Was ist die Auswirkung neuer Regulierungen, Beschränkungen (REACH), Berichterstattungen (EU-/ ASEAN- Taxonomie) - auf internationale Investitionen und Innovationen – und wie trägt sie zu einer erfolgreichen nachhaltigen Entwicklung im Chemiesektor bei? Welche Rolle spielt Nachhaltige Chemie in der Energiewende und in der Zukunft?

Das Investor Forum, das vom 9. bis 11. November2021 virtuell zum zweiten Mal stattfindet, bringt Gründer*Innen, Investoren*Innen und Experten*Innen sowie Entscheider*Innen aus Industrie, Wissenschaft und Politik zusammen, um diesen entscheidenden Fragen zu diskutieren. Die Podiumsdiskussionen werden von drei Pitching-Sessions mit 20 nachhaltigen Chemie-Start-ups und Show Casings weiterer Start-ups aus dem Bereich Nachhaltige Chemie sowie Speed-Matching- und Networking-Möglichkeiten mit internationalen Investoren über eine separate virtuelle Plattformlösung ergänzt.

Die vorgestellten Start-up-Profile werden kurz vor dem Eventdatum in einem digital verfügbaren Katalog für Investoren verfügbar sein. Darüber hinaus wird das Investor Forum erneut die Präsentationen der Finalisten und die Preisverleihung der globalen und mit insgesamt EUR 25.000 dotierten ISC3 Innovation Challenge in Renewable Energy and Sustainable Chemistry beinhalten.

Jetzt registrieren

 Agenda des Investor Forum 2021

Weitere Informationen: www.isc3.org

 

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2022, Last update 13.01.2022

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Simone Angster
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 540
E-Mail:
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden