Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

06.10.2006

19. Deutsche Zeolith-Tagung im März 2007 in Leipzig

Die 19. Deutsche Zeolith-Tagung der DECHEMA-Fachsektion Zeolithe (German Zeolite Association) findet vom 7. bis 9. März 2007 an der Universität Leipzig statt. Thema sind mikro- und mesoporöse Materialien, wobei die Schwerpunkte auf der Synthese, der Charakterisierung und den Anwendungen liegen.

Plenarvortragende sind Markus Antonietti vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam/D, Olga Solcova von der Akademie der Wissenschaften, Prag/CZ, Stefan Kaskel von der Technischen Universität Dresden/D und Rutger Anthony van Santen von der Technischen Universiteit Eindhoven/NL.

Die Deutsche Zeolith-Tagung bietet insbesondere für jüngere Wissenschaftler die Möglichkeit, ihre Arbeiten öffentlich vorzustellen, und vereint alle auf dem Gebiet der Zeolithe und porösen Materialen aktiven Wissenschaftler aus Deutschland und den Nachbarländern.

Anmeldeschluß für das Einreichen von Beiträgen, die als Kurzvorträge oder Posterpräsentationen dargeboten werden sollen, ist der 08. Dezember 2006

Veranstaltet wird die Deutsche Zeolith-Tagung von den Fakultäten für Chemie und Mineralogie sowie Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit der DECHEMA-Fachsektion Zeolithe.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://dechema.de/dzt
E-Mail: itc"at"chemie.uni-leipzig.de

67

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2019, Last update 25.07.2019

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Jetzt Mitglied werden