Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

20.11.2006

Technologieforum Diagnostik

Unter dem Motto "Science meets Industry" stellen Forschungsinstitute und Biotechnologie-Unternehmen am 27. und 28. November im DECHEMA-Haus, Theodor-Heuss-Allee 25, Frankfurt am Main, marktnahe und marktreife Produkte, Verfahren und Dienstleistungen vor. Ziel der Veranstaltung ist es, die Zusammenarbeit zwischen Akademia und Industrie auf dem Gebiet der Diagnostik zu fördern. Im Rahmen des Technologieforums Diagnostik besteht die Gelegenheit, individuelle Gesprächstermine mit Teilnehmern und potentiellen Kooperationspartnern bereits im Vorfeld des Forums und bei Bedarf auch spontan direkt vor Ort zu vereinbaren.

Programmschwerpunkte:
- Präsentation von Produkten, Technologien und Kooperationsangeboten vor Vertretern der Industrie
- Überblick zu marktnahen bzw. marktreifen Entwicklungen aus Akademia und Industrie in über 30 Plenar- und Technologievorträgen
- Partnering-Veranstaltung für den Ausbau neuer Netzwerke

Die Teilnehmer des Technologieforums Diagnostik können auch das Online-Partneringforum kostenfrei nutzen, sich in der Firmenausstellung präsentieren bzw. bis zum 17.November Abstracts für Poster einreichen.

Das Technologieforum Diagnostik wird gemeinschaftlich veranstaltet vom Projektträger Jülich (PtJ), der DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., der Vereinigung deutscher Biotechnologie-Unternehmen (VBU) und dem Verband der Diagnostika-Industrie (VDGH) in Kooperation mit Industrieverbänden, wissenschaftlichen Vereinigungen, Technologietransferstellen und Patentverwertungsagenturen.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.v-b-u.org/tf/diag.htm

Kontakt:
DECHEMA e.V., Theodor-Heuss-Allee 25, 60486 Frankfurt am Main
Frau Wachholz-Majer
Tel. 069-7564-243 /-124

 

72

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2019, Last update 25.07.2019

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Jetzt Mitglied werden