Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

26.01.2009

Vermeidung von CO2 als absolute Priorität

Die Vermeidung von CO 2 -Emissionen hat oberste Priorität und Vorrang vor allen Maßnahmen zur Speicherung und Verwertung von CO 2 . Das ist das Fazit eines gemeinsamen Positionspapiers unter dem Titel „Verwertung und Speicherung von CO 2 “, dass der Verband der Chemischen Industrie (VCI) und die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie im Januar 2009  in Frankfurt vorgelegt haben. Die 16seitige Publikation fasst die wesentlichen Erkenntnisse zum technischen Stand und den zukünftigen Potenzialen verschiedener Verfahren zusammen und erörtert die politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen. Daraus werden Schlussfolgerungen gezogen und Handlungsempfehlungen und Forschungsbedarf formuliert.
„Jede Maßnahme zur Speicherung oder Verwertung von CO 2 erfordert Energie und erzeugt damit zusätzliches CO 2 . Energiesparen hat daher eindeutig Vorrang“, stellen die beiden Chemieorganisationen fest. Nachgeordnet werden den Speichertechnologien für CO 2 (CCS), die in der politischen Diskussion stark im Vordergrund stehen, Möglichkeiten und Potenziale zur stofflichen Verwertung mit entsprechender Wertschöpfung gegenübergestellt.
Grundlage für das gemeinsame Positionspapier bildet ein geichnamiges Diskussionspapier der DECHEMA, das den wissenschaftlich-technischen Hintergrund der gegenwärtigen Debatte zum Umgang mit CO 2 -Emissionen beschreibt. Ziel ist es, die verschiedenen Verwertungs- und Speicherstrategien für CO 2 aus Kraftwerks- und Industrieprozessen oder auch direkt aus der Atmosphäre aufzuzeigen und zu diskutieren.

Zum Download:

Positionspapier von VCI und DECHEMA

Diskussionspapier der DECHEMA 

Beide Publikationen können auch bei der DECHEMA unter oder Telefon 069-7564-277 bestellt werden.

 

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2019, Last update 25.07.2019

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden