Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

08.09.2010

Mit dem DECHEMAX-Schülerwettbewerb auf "Chemische Weltreise": Anmeldung ab 1. Oktober 2010

Mit Blick auf das Internationale Jahr der Chemie 2011 steht der 11. DECHEMAX-Schülerwettbewerb unter dem Motto "Chemische Weltreise". In acht Fragen und der anschließenden Experimentalrunde können sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 11 diesmal ein Bild davon machen, wie chemische Technik und Biotechnologie weltweit genutzt werden, um regionale Ressourcen zu erschließen oder Probleme zu lösen. Zu den Themen gehören unter anderem Meerwasserentsalzung, Wirkstoffe aus dem Regenwald, natürliche "Frostschutzmittel" in Tieren und Pflanzen und die Gewinnung von Rohstoffen. Schülerteams (3 bis 5 Schüler) der Klassenstufen 7 bis 11 können sich vom 1. Oktober bis zum 24. November 2010 im Internet unter www.dechemax.de/anmeldung anmelden. Die Mitglieder des Siegerteams erhalten jeweils 250 €; daneben werden viele weitere attraktive Preise vergeben.


Die erste Wettbewerbsrunde startet am 18. November 2010. Wöchentlich wird im Internet eine Frage rund um Technik, Chemie und Biotechnologie veröffentlicht. Für die erfolgreichen Teams geht es Mitte Februar 2011 in die Experimentalrunde. Die drei besten Teams erleben diesmal einen besonderen Höhepunkt: Sie fahren im September 2011 zum European Congress of Chemical Engineering nach Berlin, wo sie bei der europaweit größten Veranstaltung der chemischen Verfahrenstechnik 2011 ihre Preise entgegen nehmen. 


Der DECHEMAX-Schülerwettbewerb lädt seit 11 Jahren Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich mit chemisch-technischen und biotechnologischen Fragen zu beschäftigen. Dabei steht im Mittelpunkt der Spaß am Tüfteln und Experimentieren und der Alltagsbezug der Themen. So ging es in der Vergangenheit unter anderem "Mit Chemie auf Spurensuche", um das "Kunststück Chemie" oder bei "Chemie fürs Hirn" um die Chemie von Sucht und Drogen. Fast 70.000 Schülerinnen und Schüler haben bisher teilgenommen. 


Veranstalter ist die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

49/2010

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2019, Last update 25.07.2019

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden