Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

06.05.2011

Kohlendioxid-Abtrennung aus Kohlekraftwerken

2nd International Conference on Energy Process Engineering (ICEPE): Efficient Carbon Capture for Coal Power Plants, 20. - 22. Juni 2011, Frankfurt/Main

Vor dem Hintergrund der derzeit diskutierten beschleunigten Energiewende und der geforderten Minimierung der CO2-Emissionen, besitzt die CO2-Abtrennung aus Kohlekraftwerken eine zentrale Bedeutung. Vom 20. bis 22. Juni 2011 treffen sich deshalb Fachleute aus Forschung, Industrie, Energieversorgungsunternehmen und Politik in Frankfurt am Main zur 2nd International Conference on Energy Process Engineering (ICEPE): Efficient Carbon Capture for Coal Power Plants. Die Veranstaltung gibt einen umfassenden Überblick über relevante Wege zur CO2-Abtrennung und deren energetische Effizienz.

In Vorträgen und Postern werden der neueste Stand der technischen Entwicklung sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse dargelegt und diskutiert. Dabei werden sowohl verfahrenstechnische als auch materialtechnische Aspekte betrachtet. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Aktuelles Programm und Anmeldung unter: icepe2011.de

Meldungen für Last-Minute-Poster können sind bis zum 14. Juni 2011 möglich (Einreichung über die Internetseite).


21/2011

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2019, Last update 25.07.2019

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden