Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

09.06.2011

Fit für den Job? Bewerbungs- und Karrieretipps für zukünftige Verfahrensingenieure

Wie finde ich das richtige Unternehmen für mich? Welche Tätigkeitsbereiche kann ich als Verfahrenstechniker und Chemieingenieur anstreben und wie sehen meine Karrierechancen aus? Antworten - nicht nur auf diese Fragen - gibt das 14. Studenten- und Doktorandenprogramm der kreativen jungen Verfahrensingenieure (kjVIs) am 26. und 27. September 2011 im ICC Berlin.

In acht Workshops, einer Vortragsreihe und Firmenführungen bekommen Nachwuchsingenieure Praxistipps zu Bewerbung und Berufseinstieg. Praktiker und Personalexperten aus führenden Unternehmen stehen Rede und Antwort. Unter anderem beteiligen sich BASF, Bayer Technology Services, Evonik, Lonza, L.U.M. und Merck an der Veranstaltung. Ein Bewerbungsmappencheck rundet das Studenten- und Doktorandenprogramm ab.

Für einzelne Workshops ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl eine Anmeldung vor Ort nötig. Weitere Informationen unter: www.kjvi.de oder www.ecce2011.de

Das Studenten- und Doktorandenprogramm ist eingebunden in den 8. European Congress of Chemical Engineering - ECCE und 1. European Congress of Applied Biotechnology - ECAB. Sie machen Berlin vom 25. bis 29. September 2011 zum Zentrum der europäischen Verfahrenstechnik und der Biotechnologie. Rund 800 Vorträge decken die gesamte Bandbreite aktueller Themen von der Simulation bis zum Anlagendesign und zur Sicherheitstechnik sowie von der Systembiologie bis zur Bioraffinerie ab. Es werden über 3.000 Teilnehmer aus Europa und aller Welt erwartet.


zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2019, Last update 30.09.2014

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Jetzt Mitglied werden