Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

15.10.2013

Von Peak-Phosphor bis Miso & Co: DECHEMA-Kolloquienprogramm bietet Aktuelles aus Chemischer Technik und Biotechnologie

 Die DECHEMA-Kolloquiensaison 2013/2014 startet am 17. Oktober 2013 mit einer Veranstaltung zu "Lernen aus Ereignissen". Ab dann geht es fast jede Woche um die neuesten Themen aus Chemischer Technik und Biotechnologie: fermentierte Lebensmittel, Rohstoffmanagement, Energiespeicherung, aber auch Materialien für die Medizintechnik, industrielles Wassermanagement, Elektrosynthese und Additive für Trennprozesse sowie die Entwicklung der Biotechnologie sind Themen. In jeweils vier bis fünf Vorträgen beleuchten Experten unterschiedlicher Fachrichtungen aus Industrie und Forschungseinrichtungen unterschiedliche Aspekte eines Themas. Die Teilnahme an den Kolloquien ist kostenfrei.

Gesamtprogramm ist unter http://events.dechema.de/kolloquien.html

 

44/2013

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2019, Last update 30.09.2014

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Jetzt Mitglied werden