Brandschutz in der chemischen Industrie

Programm

Start: 15:30 Uhr / Ende gegen 18:00 Uhr

15:30 Uhr Aufgaben des ProcessNet Arbeitskreises Brandschutz in der Chemischen Industrie

G. Wehmeier, BASF Lampertheim GmbH

15:40 Uhr Risk Assessment aufgrund von Brand Ereignissen

R. Schmid, Munich Reinsurance Company

16:05 Uhr Priorisierung von Brandschutzmaßnahmen in der chemischen Industrie

D. Roederer, Lonza AG, Werk Visp

16:30 Uhr Kaffeepause

16:45 Uhr Brandereignis in einem Feststoffbetrieb, Ablauf und Auswirkungen

B. Saßmannshausen, Merck KGaA

17:10 Uhr Wirkungsprinzip und Anwendungsmöglichkeiten für Druckluft-Löschschaum

U. Krause, Universiät Magdeburg

17:35 Uhr Elemente des Notfallmanagements

N. Friede, Wacker Chemie AG

Moderation: G. Wehmeier, BASF Lampertheim GmbH

Kontakt

Silke Rumpf
Telefon: +49 (0)69 7564-280
E-Mail:

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden