9. Bundesalgenstammtisch 2016

Teilnahme

Teilnahmegebühren1)

Mitarbeiter aus:Mitglied2)Nichtmitglied
Industrie 440 € 455 €
Hochschule/Behörde 310 € 325 €
Doktoranden/Studenten
(Nachweis bitte beifügen3))
170 € 185 €

1) USt. wird nicht erhoben gemäß § 4.22 UStG, Teilnahmegebühr enthält ggf. Business Package, dessen MwSt ausgewiesen wird.
2) Persönliche DECHEMA-Mitglieder, GVC/VDI-Mitglieder, EFC/EFCE-Pass-Inhaber
3) Senden Sie Ihren Nachweis (Studentenausweis etc.) per E-Mail an

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnehmerliste, die Kurzfassungen als Download, eine etwaige Posterparty sowie die Verpflegung während der Mittags- und Kaffeepausen.

Anmeldung

Wir freuen uns sehr, dass wir den 9. Bundesalgenstammtisch im Forschungszentrum Jülich durchführen können. Dies erfordert jedoch einige zusätzliche Angaben und frühere Fristen für Ihre Anmeldung, um die notwendigen Sicherheitsauflagen zu erfüllen.

Für die Zugangserlaubnis zum Forschungszentrum Jülich benötigen wir Ihre Anmeldung bis spätestens Freitag, 2. September 2016.  Ihre Daten werden aus diesem Grund an das FZ Jülich weiter geleitet.

Alle danach eingegangenen Anmeldungen können unter Umständen nicht mehr berücksichtigt werden. Sie erhalten wenige Tage vor Beginn der Tagung per E-Mail einen „Passierschein“, der Ihnen den Zugang zum Gelände an diesen beiden Tagen ermöglicht. Bitte drucken Sie diesen aus und bringen diesen unbedingt mit.

Bei Interesse bitte kontaktieren Sie das Tagungsbüro

Es gelten die Tagungs-AGB der DECHEMA. Bei den nachfolgenden Infromationen handelt es sich um Auszüge und Ergänzungen zu den Tagungs-AGB.

Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per und eine Rechnung (mit Zahlungsvermerk) per Post innerhalb von 14 Tagen. Die Anmeldung zur Tagung ist vorbehaltlich der Raumkapazität bis zu Tagungsbeginn möglich.

Redaktionsschluss für die Aufnahme in die Teilnehmerliste ist der 2. September 2016.

Zahlung

Die Zahlung der Teilnahmegebühren erfolgt per Kreditkarte (Master-Card, Visa, Amex oder Diners) oder Lastschrift.

Stornierungen

Stornierungen werden nur in schriftlicher Form (Fax, Post oder E-Mail) akzeptiert. Bei Fernbleiben oder bei Abbruch der Teilnahme ist der volle Betrag zu entrichten.
Abweichend zu den regulären AGB gelten zum 9. Bundesalgenstammtisch  gesonderte Stornobedingungen:
Wird eine Anmeldung bis 2. September 2016 storniert, erfolgt die Erstattung der Teilnahmegebühr abzüglich 30 EUR Verwaltungskosten. Bei Stornierung zu einem späteren Termin werden 80% der Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt.

Details zu den Stornofristen- und Gebühren finden Sie in den Tagungs-AGB.

 

Jetzt Mitglied werden