GVC/DECHEMA-Jahrestagungen 2006

Vorträge

Festvortrag

Plenarvorträge

Übersichtsvorträge und Tandemvorträge

Speziell organisierte Sessions


Festvortrag

Dienstag, 26. September 2006, 9:45-10:30
Herausforderung Zukunft - Technischer Fortschritt und Globalisierung
M.F. Jischa, TU Clausthal


Plenarvorträge

Dienstag, 26. September 2006, 11:00-11:45
Verfahrenstechnik in der PKW-Entwicklung - Aktuelle Anforderungen und Herausforderungen in der Zukunft
H. Schnattinger, AUDI AG, Ingolstadt

Mittwoch, 27. September 2006, 8:30-9:15
Rohstoffwandel in der chemischen Industrie
R. Diercks, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

Mittwoch, 27. September 2006, 9:15-10:00
Bio ohne Technik / Technik ohne Bio? - Vom Glanz und Elend der Interdisziplinarität in der Biotechnologie 
C. Wandrey, Forschungszentrum Jülich GmbH

Donnerstag, 28. September 2006, 8:30-9:15
Verfahrenstechnik und Lebensmittelindustrie - Von der anwendungsorientierten Grundlagenforschung zu Prozeß- und Produktinnovation

E.J.  Windhab, ETH Zürich/CH


Übersichtsvorträge (Ü) und Tandemvorträge (T) 

1. Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Energetische Nutzung von Biomassebrennstoffen (T)
A. Kather, TU Hamburg-Harburg
R. Störmer, STEAG Saar Energie AG, Saarbrücken

Dienstag, 26. September 2006, 15:25
BTL -  Kraftstoffe aus Biomasse (T)
A. Faaij, Utrecht University/NL;
L. Plass, K. Noweck, Lurgi AG, Frankfurt am Main

Mittwoch, 27. September 2006, 10:30
Bewertung von nachwachsenden Rohstoffen, Prozessen und Plattformchemikalien zur Herstellung biobasierter Produkte (T)
T. Hirth, Fraunhofer Institut für chemische Technologie, Pfinztal
R. Busch, Dow Chemical GmbH & Co. OHG, Rheinmünster

Mittwoch, 27. September 2006, 15:10
Die Bedeutung nachwachsender Rohstoffe in der chemischen Industrie (Ü)
S. Nordhoff, Degussa AG, Marl

2. Prozeßintensivierung

Mittwoch, 27. September 2006, 14:35
Process intensification: myth or strategic option for today's chemical industry (T)
H. Hahn, Degussa AG, Hanau
M. Matlosz, CNRS-ENSIC, Nancy/F

Donnerstag, 28. September 2006, 13:45
Process intensification: exploitation of field effects for greener synthesis (Ü)
R. Jachuck, Clarkson University, Potsdam, NY/USA

3. Industrielle Wasserbereitstellung/-nutzung

Mittwoch, 27. September 2006, 10:30
Meerwasserentsalzung - Stand der Technik und Perspektiven (T)
H. Glade, Universität Bremen
T. Peters, Dr.-Ing. Peters Consulting für Membrantechnologie und Umwelttechnik, Neuss

4. Ernährung

Donnerstag, 28. September 2006, 11:10
Gewinnung von Caseinomacropeptid durch Membranverfahren und technologischer Einsatz zur Steigerung der ernährungsphysiologischen Funktionalität von Milchprodukten (T)
C. Thomä-Worringer, U. Kulozik, TU München, Freising;
G. Sawatzki, Humana GmbH, Herford

5. Verfahrenstechnik rund ums Auto

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Herausforderungen und Lösungsansätze für die Abgasnachbehandlung zukünftiger Dieselmotoren (T)
G. Eigenberger, Universität Stuttgart
B. Krutzsch, DaimlerChrysler AG, Stuttgart

6. Sicherheit in Chemieanlagen

Donnerstag, 28. September 2006, 9:35
Der Tag davor - Gegen welche Risiken aus Naturgewalten muß sich die Industriegesellschaft rüsten? (Ü)
H.-L. Paus, Gerling Consulting Gruppe GmbH, Köln

7. Reaktionstechnik

Mittwoch, 27. September 2006, 10:30
Kohlenstoffnanofasern - Heterogen katalysierte Herstellung und Anwendungsbeispiele (T)
M. Muhler, Ruhr-Universität Bochum
L. Mleczko, Bayer Technology Services GmbH, Leverkusen

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
Katalytische Prozesse bei der Wertstoffgewinnung aus natürlichen Ölen und Fetten (T)
A. Behr, Universität Dortmund
A. Westfechtel, Cognis Deutschland GmbH, Düsseldorf

8. Fluidverfahrenstechnik

Dienstag, 26. September 2006, 14:15
Trennwandkolonnen: Entwicklungsstand und Perspektiven (T)
C. Großmann, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
E. Kenig, Universität Dortmund

Mittwoch, 27. September 2006, 12:15
Forschungsaufgabe Stofftrennkolonnen, alter Hut oder Dauerbrenner (Ü)
M. Schultes, Raschig GmbH, Ludwigshafen; Y. Li, H.J. Röhm, Ruhr-Universität Bochum

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
Molekulare Methoden für das Prozeß- und Produktdesign (T)
J. Vorholz, R. Franke, Degussa AG, Hanau;
J. Vrabec, H. Hasse, Universität Stuttgart

Donnerstag, 28. September 2006, 10:10
Hyperverzweigte Polymere: Von Anwendungen in der Fluidverfahrenstechnik zum Produktdesign (Ü)
M. Seiler, A. Kobus, Degussa AG, Hanau

Donnerstag, 28. September 2006, 13:45
Gerührte Extraktionskolonnen in der industriellen Praxis (Ü)
P. Kolb, U. Bühlmann, Kühni AG, Allschwil/CH

9. Prozeß- und Anlagentechnik

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
Biotechnologische Prozeßentwicklung aus akademischer und industrieller Sicht (T)
A. Karau, Degussa AG, Hanau
G. Schembecker, Universität Dortmund

Donnerstag, 28. September 2006, 11:10
Wandel der Engineering Tools aus Sicht der Prozeßindustrie (Ü)
R.-A. Klein, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

10. Materialien/Werkstoffe

Donnerstag, 28. September 2006, 10:10
Neue Technologien in Lithium-Ionenbatterien (Ü)
C. Veit, Degussa AG, Marl

11. Disperse Systeme

Dienstag, 26. September 2006, 14:15
Partikelgestaltung in industriellen Fällungsprozessen (Ü)
M. Kind, Universität Karlsruhe

12. Prozeßleittechnik

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Prozeßleitsysteme - 25 Jahre Mittelpunkt erfolgreicher Automatisierung (Ü)
P. Schlemmer, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

13. Produktverantwortung

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Vorsorgeorientierte Produktverantwortung und der Mut zur Innovation (Ü)
J. Penning, Umweltbundesamt, Dessau

A. Bioprozeßtechnik

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Biological large scale integration (Ü)
S. Quake, Stanford University, CA/USA

B. Biotechnologie nachwachsender Rohstoffe

Donnerstag, 28. September 2006, 9:35
Grüne Gentechnik für nachwachsende Rohstoffe (Ü)
B. Müller-Röber, MPI für Pflanzenphysiologie, Golm

C. Maßgeschneiderte Proteine

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
CASTing als effiziente Methode in der gelenkten Evolution selektiver Enzyme (Ü)
M. Reetz, MPI für Kohlenforschung, Mülheim

D. Zellkulturtechnik/Tissue Engineering

Donnerstag, 28. September 2006, 9:20
Technische Aspekte des Tissue Engineerings (Ü)
R. Pörtner, TU Hamburg-Harburg

Donnerstag, 28. September 2006, 11:10
Zellbasierte Strategien zur Therapie von Morbus Parkinson (T)
C. Grothe, Medizinische Hochschule Hannover
F. Tiemann, Schering AG, Berlin

Donnerstag, 28. September 2006, 13:45
Neue Zellsubstrate und Einfluß von Medien und Prozeßführung in der Impfstoffproduktion (T)
Y. Genzel, MPI für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg;
V. Sandig, I. Jordan, ProBioGen AG, Berlin

E. Systembio(techno-)logie

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Understanding cellular stress response (Ü)
E. Klipp, MPI für Molekulare Genetik, Berlin


Speziell organisierte Sessions

Dienstag, 26. September 2006
Workshop: On the way to Frame Programme 7
Experiences and expectations of the collaborative European research


Mittwoch, 27. September 2006
-- DBU-Session: Nachhaltige Biokatalyse 

-- Zukunftsforum: Neue Trends in der Bionik 


Donnerstag, 28. September 2006
-- Workshop: Strategien zum effektiven und bedarfsorientierten Innovationsschutz

-- BMBF-Förderschwerpunkt: Nachhaltige BioProduktion


Top

Jetzt Mitglied werden