Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GVC/DECHEMA-Jahrestagungen 2006

Vorträge

Festvortrag

Plenarvorträge

Übersichtsvorträge und Tandemvorträge

Speziell organisierte Sessions


Festvortrag

Dienstag, 26. September 2006, 9:45-10:30
Herausforderung Zukunft - Technischer Fortschritt und Globalisierung
M.F. Jischa, TU Clausthal


Plenarvorträge

Dienstag, 26. September 2006, 11:00-11:45
Verfahrenstechnik in der PKW-Entwicklung - Aktuelle Anforderungen und Herausforderungen in der Zukunft
H. Schnattinger, AUDI AG, Ingolstadt

Mittwoch, 27. September 2006, 8:30-9:15
Rohstoffwandel in der chemischen Industrie
R. Diercks, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

Mittwoch, 27. September 2006, 9:15-10:00
Bio ohne Technik / Technik ohne Bio? - Vom Glanz und Elend der Interdisziplinarität in der Biotechnologie 
C. Wandrey, Forschungszentrum Jülich GmbH

Donnerstag, 28. September 2006, 8:30-9:15
Verfahrenstechnik und Lebensmittelindustrie - Von der anwendungsorientierten Grundlagenforschung zu Prozeß- und Produktinnovation

E.J.  Windhab, ETH Zürich/CH


Übersichtsvorträge (Ü) und Tandemvorträge (T) 

1. Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Energetische Nutzung von Biomassebrennstoffen (T)
A. Kather, TU Hamburg-Harburg
R. Störmer, STEAG Saar Energie AG, Saarbrücken

Dienstag, 26. September 2006, 15:25
BTL -  Kraftstoffe aus Biomasse (T)
A. Faaij, Utrecht University/NL;
L. Plass, K. Noweck, Lurgi AG, Frankfurt am Main

Mittwoch, 27. September 2006, 10:30
Bewertung von nachwachsenden Rohstoffen, Prozessen und Plattformchemikalien zur Herstellung biobasierter Produkte (T)
T. Hirth, Fraunhofer Institut für chemische Technologie, Pfinztal
R. Busch, Dow Chemical GmbH & Co. OHG, Rheinmünster

Mittwoch, 27. September 2006, 15:10
Die Bedeutung nachwachsender Rohstoffe in der chemischen Industrie (Ü)
S. Nordhoff, Degussa AG, Marl

2. Prozeßintensivierung

Mittwoch, 27. September 2006, 14:35
Process intensification: myth or strategic option for today's chemical industry (T)
H. Hahn, Degussa AG, Hanau
M. Matlosz, CNRS-ENSIC, Nancy/F

Donnerstag, 28. September 2006, 13:45
Process intensification: exploitation of field effects for greener synthesis (Ü)
R. Jachuck, Clarkson University, Potsdam, NY/USA

3. Industrielle Wasserbereitstellung/-nutzung

Mittwoch, 27. September 2006, 10:30
Meerwasserentsalzung - Stand der Technik und Perspektiven (T)
H. Glade, Universität Bremen
T. Peters, Dr.-Ing. Peters Consulting für Membrantechnologie und Umwelttechnik, Neuss

4. Ernährung

Donnerstag, 28. September 2006, 11:10
Gewinnung von Caseinomacropeptid durch Membranverfahren und technologischer Einsatz zur Steigerung der ernährungsphysiologischen Funktionalität von Milchprodukten (T)
C. Thomä-Worringer, U. Kulozik, TU München, Freising;
G. Sawatzki, Humana GmbH, Herford

5. Verfahrenstechnik rund ums Auto

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Herausforderungen und Lösungsansätze für die Abgasnachbehandlung zukünftiger Dieselmotoren (T)
G. Eigenberger, Universität Stuttgart
B. Krutzsch, DaimlerChrysler AG, Stuttgart

6. Sicherheit in Chemieanlagen

Donnerstag, 28. September 2006, 9:35
Der Tag davor - Gegen welche Risiken aus Naturgewalten muß sich die Industriegesellschaft rüsten? (Ü)
H.-L. Paus, Gerling Consulting Gruppe GmbH, Köln

7. Reaktionstechnik

Mittwoch, 27. September 2006, 10:30
Kohlenstoffnanofasern - Heterogen katalysierte Herstellung und Anwendungsbeispiele (T)
M. Muhler, Ruhr-Universität Bochum
L. Mleczko, Bayer Technology Services GmbH, Leverkusen

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
Katalytische Prozesse bei der Wertstoffgewinnung aus natürlichen Ölen und Fetten (T)
A. Behr, Universität Dortmund
A. Westfechtel, Cognis Deutschland GmbH, Düsseldorf

8. Fluidverfahrenstechnik

Dienstag, 26. September 2006, 14:15
Trennwandkolonnen: Entwicklungsstand und Perspektiven (T)
C. Großmann, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
E. Kenig, Universität Dortmund

Mittwoch, 27. September 2006, 12:15
Forschungsaufgabe Stofftrennkolonnen, alter Hut oder Dauerbrenner (Ü)
M. Schultes, Raschig GmbH, Ludwigshafen; Y. Li, H.J. Röhm, Ruhr-Universität Bochum

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
Molekulare Methoden für das Prozeß- und Produktdesign (T)
J. Vorholz, R. Franke, Degussa AG, Hanau;
J. Vrabec, H. Hasse, Universität Stuttgart

Donnerstag, 28. September 2006, 10:10
Hyperverzweigte Polymere: Von Anwendungen in der Fluidverfahrenstechnik zum Produktdesign (Ü)
M. Seiler, A. Kobus, Degussa AG, Hanau

Donnerstag, 28. September 2006, 13:45
Gerührte Extraktionskolonnen in der industriellen Praxis (Ü)
P. Kolb, U. Bühlmann, Kühni AG, Allschwil/CH

9. Prozeß- und Anlagentechnik

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
Biotechnologische Prozeßentwicklung aus akademischer und industrieller Sicht (T)
A. Karau, Degussa AG, Hanau
G. Schembecker, Universität Dortmund

Donnerstag, 28. September 2006, 11:10
Wandel der Engineering Tools aus Sicht der Prozeßindustrie (Ü)
R.-A. Klein, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

10. Materialien/Werkstoffe

Donnerstag, 28. September 2006, 10:10
Neue Technologien in Lithium-Ionenbatterien (Ü)
C. Veit, Degussa AG, Marl

11. Disperse Systeme

Dienstag, 26. September 2006, 14:15
Partikelgestaltung in industriellen Fällungsprozessen (Ü)
M. Kind, Universität Karlsruhe

12. Prozeßleittechnik

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Prozeßleitsysteme - 25 Jahre Mittelpunkt erfolgreicher Automatisierung (Ü)
P. Schlemmer, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

13. Produktverantwortung

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Vorsorgeorientierte Produktverantwortung und der Mut zur Innovation (Ü)
J. Penning, Umweltbundesamt, Dessau

A. Bioprozeßtechnik

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Biological large scale integration (Ü)
S. Quake, Stanford University, CA/USA

B. Biotechnologie nachwachsender Rohstoffe

Donnerstag, 28. September 2006, 9:35
Grüne Gentechnik für nachwachsende Rohstoffe (Ü)
B. Müller-Röber, MPI für Pflanzenphysiologie, Golm

C. Maßgeschneiderte Proteine

Mittwoch, 27. September 2006, 16:10
CASTing als effiziente Methode in der gelenkten Evolution selektiver Enzyme (Ü)
M. Reetz, MPI für Kohlenforschung, Mülheim

D. Zellkulturtechnik/Tissue Engineering

Donnerstag, 28. September 2006, 9:20
Technische Aspekte des Tissue Engineerings (Ü)
R. Pörtner, TU Hamburg-Harburg

Donnerstag, 28. September 2006, 11:10
Zellbasierte Strategien zur Therapie von Morbus Parkinson (T)
C. Grothe, Medizinische Hochschule Hannover
F. Tiemann, Schering AG, Berlin

Donnerstag, 28. September 2006, 13:45
Neue Zellsubstrate und Einfluß von Medien und Prozeßführung in der Impfstoffproduktion (T)
Y. Genzel, MPI für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg;
V. Sandig, I. Jordan, ProBioGen AG, Berlin

E. Systembio(techno-)logie

Dienstag, 26. September 2006, 11:50
Understanding cellular stress response (Ü)
E. Klipp, MPI für Molekulare Genetik, Berlin


Speziell organisierte Sessions

Dienstag, 26. September 2006
Workshop: On the way to Frame Programme 7
Experiences and expectations of the collaborative European research


Mittwoch, 27. September 2006
-- DBU-Session: Nachhaltige Biokatalyse 

-- Zukunftsforum: Neue Trends in der Bionik 


Donnerstag, 28. September 2006
-- Workshop: Strategien zum effektiven und bedarfsorientierten Innovationsschutz

-- BMBF-Förderschwerpunkt: Nachhaltige BioProduktion


Top

Jetzt Mitglied werden