Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Symposium Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung

Themenschwerpunkte

Verhältnismäßigkeit in der Altlastenbearbeitung

»» Grundlagen und Rahmenbedingungen
»» Praxisbeispiele aus den verschiedenen Stufen der Altlastenbearbeitung
(Detailuntersuchung, Sanierungsuntersuchung, Sanierung,Überwachung)


Erkundung, Untersuchung und Überwachung

»» Neue Ansätze
»» Einsatz(bereiche) klassischer und innovativer Erkundungsverfahren
»» Kenntnisstand und Vorgehen auf komplexen Standorten
(z.B. Prognose der Sanierungsdauer etc.)
»» Erkundung auf (Industrie)Standorten mit laufenden Betrieb
(Besonderheiten, Herausforderungen Arbeitsschutz, -sicherheit etc.)
»» Umgang mit Prüfwerten, Orientierungswerten, Maßnahmenwerten und
Ableitung von Sanierungszielen (z.B. geometrische Sanierungsziele)


Neues zu PFAS-verunreinigten Standorten: Fortschritt und Herausforderungen

»» Untersuchung und Analytik
»» Gefährdungsabschätzung und Bewertungsmaßstäbe
»» Sanierungsmöglichkeiten bei lokalen und flächenhaften


Kontaminationen

»» Sanierungsmöglichkeiten für hochbelasteter Bereiche
»» Erfahrungen zur bodenschutzrechtlichen Relevanz von potentiell
PFAS relevanten Nutzungen


Sanierung kontaminierter Standorte

»» Sanierung auf (Industrie)Standorten mit laufendem Betrieb
(Besonderheiten, Herausforderungen Arbeitsschutz, -sicherheit, etc.)
»» Neue Ansätze und Erfahrungen mit thermischen Sanierungsverfahren
»» Wechselwirkungen von Altlastensanierungen mit geothermischen
Anwendungen; Randbedingungen, Grenzen, Chancen und Synergien
»» Praxisbeispiele


Erfolgreich abgeschlossene Sanierungen?

»» Erneute Sanierung (vermeintlich) sanierter Standorte
»» Handlungsoptionen bei geänderten Rahmenbedingungen oder
neuen Erkundungserkenntnissen
»» Überprüfung / Neubewertung der Sanierungsziele im Hinblick auf
„neue“ bzw. bislang nicht erkundete „klassische“ Schadstoffe

 

Rechtliche und fachliche Aspekte bei der Vergabe(Erkundung, Planung, Sanierungsleistungen)

»» Was ist bei der Vergabe zu beachten?
»» Pflichtenheft, Leistungsheft, Erfolgshonorar etc.
»» Vorgehen und Praxisbeispiele für die Umsetzung
(Auftraggeber- und Auftragnehmerseite)
»» Die Vergabezukunft: Was ändert sich durch die e-Vergabe?


Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei der Sanierung kontaminierter Standorte(Bevölkerung, Medien)

»» Instrumente
»» Vorgehensweisen
»» Erfahrungen


Wissensmanagement in der Altlastenbearbeitung
(langlaufende Maßnahmen: Sanierung, Überwachung, MNA;
Bearbeiterwechsel)

»» Zuständigkeiten: Wer muss den Wissenserhalt bei langlaufenden
Sanierungen sicherstellen?
»» Instrumente: Wie kann eine Wissenssicherung gewährleistet und
ein Daten-, Informations- und Wissensmanagement implementiert
werden?
»» Was ist bei einem (Generationen)Wechsel in der Altlastenbearbeitung
zu beachten?
»» Erfahrungen und Praxisbeispiele
Zu allen Themenbereichen sind Praxisbeispiele willkommen.

 

Jetzt Mitglied werden