34. Irseer Naturstofftage

Teilnahmegebühr

Die Anmeldung zur Tagung ist limitiert und erfolgt in der Regel auf Einladung. Bitte nutzen Sie unbedingt den Ihnen zur Verfügung gestellten Buchungscode, um das korrekte Angebot für Sie sichtbar zu machen. Ihre Registrierung zur Tagung ist verbindlich. Hier gelangen Sie zur Buchungsseite.

Interesse an einer Teilnahme und noch keine Einladung erhalten?
Die Anmeldung zur Tagung ist limitiert und erfolgt in der Regel auf Einladung.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Petra Hellwig ().

 

Teilnahmegebühren1)

Mitarbeiter ausMitglied2)Nichtmitglied
Industrie 810 € 825 €
Hochschule/Behörde 510 € 525 €
Doktoranden/ Student/-in
(Nachweispflichtig)
270 €3) 285 €

1) USt. wird nicht erhoben gemäß § 4.22 UStG, Teilnahmegebühr enthält ggf. Business Package, dessen MwSt ausgewiesen wird.
2) Persönliche DECHEMA-Mitglieder, GVC/VDI-Mitglieder, EFC/EFCE-Pass-Inhaber

3) Werden Sie Teil des DECHEMA-Netzwerk für Studenten, Doktoranden und Young Professionals aus den Bereichen Chemie, Biotechnologie sowie verwandten Studienfächern und Themen. Die Dechema Mitgliedschaft ist für Studenten und Doktoranden kostenfrei.


Die Teilnahmegebühren enthalten folgende Leistungen: Teilnahme an der Vorträgen + Posterprogramm, online Kurzfassungsband, Kaffepausen während der Veranstaltung, Tagungspauschale inklusive Mittagessen am 17.02.22 und Abendessen am 16.+17.02.22 (exklusive Getränke zu den Mahlzeiten).

 

Es gelten die Tagungs-AGB der DECHEMA. Bei den nachfolgenden Informationen handelt es sich um Auszüge und Ergänzungen zu den Tagungs-AGB.

Da die Kapazitäten im zur Veranstaltung leider begrenzt sind, hält sich die DECHEMA e.V. das Recht vor, bei sehr großem Interesse die Zahl der Teilnehmer je Firma/Institut zu begrenzen.

Jetzt Mitglied werden