Programm

Moderation:  Katja Rejl, Deloitte

14:30 Anmeldung und Get together
15:00 Begrüßung

Dr. Andreas Förster, Geschäftsführer DECHEMA e.V.

Dr. Christoph Gürtler, 2. Vorsitzender VAA - Führungskräfte Chemie

 

1. Teil

15:10 New Work im New Normal - Erkenntnisse und Schlussfolgerungen aus der Corona-Pandemie

Dr. Josephine Hofmann, Zusammenarbeit und Führung. Forschungsbereich Unternehmensentwicklung und Arbeitsgestaltung Fraunhofer IAO / Universität Stuttgart IAT

Vorstellung VAA-Mitgliederumfrage „New Work im New Normal“

15:45 Wie haben sich bei SCHOTT Arbeitswelt und Führung im New Normal verändert?

Salvatore Ruggiero, Vice President, SCHOTT AG

16:10 Welche Rolle hat New Work bei Umstrukturierungen im Unternehmen gespielt?

Dr. Matthias Gutweiler, Mitglied des Vorstands, Kuraray AG

16:35 New Work im New Normal aus Sicht des BAVC

Dr. Klaus-Peter Stiller, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC)

16:45 Pause
 

2. Teil

17:10
Podiumsdiskussion:

Arbeiten in der Corona-Pandemie: New Work im New Normal: Was tun die Unternehmen?

Salvatore Ruggiero, Vice President, SCHOTT AG

Dr. Christoph Gürtler, COVESTRO AG, 2. Vorsitzender VAA – Führungskräfte Chemie

Dr. Klaus-Peter Stiller, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC)

Dr. Josephine Hofmann, Fraunhofer IAO

Dr. Karsten Danielmeier, Präsident, Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh)

18:00  Verabschiedung / Ende der Veranstaltung

(Stand: 10.05.2022, Programm-Änderungen vorbehalten)

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Präsentationen nach der Veranstaltung nicht zur Verfügung gestellt werden können.

 

Events
Become a member