30. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen und ProcessNet-Jahrestagung 2012

Vortragsprogramm / Kongressplanner

Print Planner
Tag, Uhrzeit,
Raum
Sitzung Vortrag
alle auswählen
13.09.2012
11:15,
Fächersaal 1
Molekulare Bioverfahrenstechnik
Molekulare Bioverfahrenstechnik I
Investigation of protein adsorption during foam fractionation by infrared reflection adsorption spectroscopy
I. Barackov, S. Kapoor, R. Winter, G. Schembecker, TU Dortmund/D
13.09.2012
11:40,
Fächersaal 1
Molekulare Bioverfahrenstechnik
Molekulare Bioverfahrenstechnik I
Magnetische Extraktion - Ein neuartiger Ansatz zur technischen Aufreinigung von Biomolekülen durch magnetische Nanopartikel
I. Fischer, M. Franzreb, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)/D
13.09.2012
12:05,
Fächersaal 1
Molekulare Bioverfahrenstechnik
Molekulare Bioverfahrenstechnik I
Charakterisierung medizinisch relevanter bakterieller Mischkulturen mittels t-RFLP und Durchflusszytometrie
M. Rüger, Universität Magdeburg/D; U. Reichl, Universität Magdeburg und MPI für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg/D
13.09.2012
13:20,
Fächersaal 1
Molekulare Bioverfahrenstechnik
Molekulare Bioverfahrenstechnik II
Tandem lecture: Von der Polymerstruktur zum Verteilungskoeffizienten: Molekulardynamische Simulationen von wässrigen 2-Phasen Systemen zur Proteinreinigung
F. Dismer, S.A. Oelmeier, J. Hubbuch, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)/D
13.09.2012
14:10,
Fächersaal 1
Molekulare Bioverfahrenstechnik
Molekulare Bioverfahrenstechnik II
Vorhersage des Verteilungsverhaltens geladener Stoffe in Biomembranen mit molekularen Methoden
S. Jakobtorweihen, T. Ingram, I. Smirnova, F.J. Keil, TU Hamburg-Harburg/D
13.09.2012
14:35,
Fächersaal 1
Molekulare Bioverfahrenstechnik
Molekulare Bioverfahrenstechnik II
Computergestützte Vorhersage von Enzymaktivität in verschiedenen Pufferlösungen
K. Schomburg, Universität Hamburg/D; I. Ardao, K. Götz, F. Rieckenberg, A. Liese, A.-P. Zeng, TU Hamburg-Harburg/D; M. Rarey, Universität Hamburg/D
Add to Planner
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden