Bioökonomie

Bioökonomie

Im DECHEMA-Bereich Bioökonomie treffen Biologie und Technik zusammen. 

Durch den Gedankenaustausch von Biologen, Chemikern, Ingenieuren und Fachkollegen verwandter Disziplinen in den Gremien der Fachgemeinschaft lassen sich die Anwendungspotenziale neuer Forschungsergebnisse frühzeitig erkennen. Das Spektrum reicht von der molekular orientierten Grundlagenforschung in Bioinformatik, Chemischer Biologie, Naturstoffforschung, Systembiologie und Synthetischer Biologie bis zur Bioprozesstechnik, den industriellen Biotransformationen und der anwendungsnahen Forschung in der Lebensmittel- und Algenbiotechnologie. Unter dem organisatorischen Dach der Fachgemeinschaft finden sich auch die Vorstandskommission Ausbildung in der Biotechnologie, das Zukunftsforum Biotechnologie und die Vereinigung deutscher Biotechnologie-Unternehmen (VBU). Die interdisziplinäre Zusammenarbeit fördert und entwickelt die Fachgemeinschaft Biotechnologie auch durch Kooperationen mit anderen Organisationen, u.a. in gemeinsamen Fachgruppen. Zahlreiche Tagungen und Workshops fördern die Kommunikation zwischen Entwicklern und Anwendern.

Newsletter

Ich möchte den DECHEMA-Newsletter zum Thema Biotechnologie erhalten:*)

*) Unsere Newsletter sind derzeit in der Überarbeitung. Wenn Sie aber in Zukunft gerne mehr über dieses und verwandte Themen erfahren möchten, können Sie sich bereits jetzt für unseren Newsletter registrieren. Ab Herbst werden wir Sie dann regelmäßig über alles Neue informieren.

Alle Newsletter der DECHEMA

Jetzt Mitglied werden