Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DECHEMA-Forschungsinstitut

Interdisziplinäre Forschung für nachhaltige Technologien

Biotechnologie - Werkstoffe - Chemische Technik

Das DECHEMA-Forschungsinstitut (DFI) ergänzt die deutsche Forschungslandschaft durch seine spezifische Expertise und Interdisziplinarität. Unter seinem Dach vereint es die seit Jahrzehnten aufgebauten und gepflegten Kernkompetenzen:

Werkstoffe und Korrosion

Weiße Biotechnologie

Elektrochemie

Die Stiftung DECHEMA-Forschungsinstitut wurde am 1. März 2012 von einer Gruppe industrieller und privater Stifter ins Leben gerufen. In ihr ging das seit 1961 bestehende Karl-Winnacker-Institut der DECHEMA e.V. auf.

Am Institut arbeiten Ingenieure, Chemiker, Biologen, Werkstoffwissenschaftler, Techniker und Fachleute anderer Disziplinen gemeinsam an zukunftsweisenden Fragen.

Zur Website des Institutes

 

Jetzt Mitglied werden