Hellmuth-Fischer-Medaille

Die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. vergibt die Hellmuth-Fischer-Medaille vorzugsweise an jüngere Wissenschaftler für Arbeiten, die zur Erweiterung oder Vertiefung der Grundlagen der Elektrochemie, der Korrosion oder des Korrosionsschutzes oder zu deren beispielhafter Anwendung in der industriellen Praxis geführt haben.

Die Hellmuth-Fischer-Medaille wurde 2018 vergeben an 

Jun. Prof. Dr. rer. nat. Kristina Tschulik

Die Preisverleihung fand am Dienstag, den 29. Mai 2018, im Rahmen des 14. Fischer-Symposiums im Kloster Seeon statt.

 


Jetzt Mitglied werden