Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Computational Fluid Dynamics und Gasreinigung

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Gemeinsame Plenarsitzung zum Einsatz von CFD bei der Prozessauslegung

Die Anforderungen an Prozesse der Gasreinigung und Partikelabscheidung werden in Zukunft weiter steigen. Für die Auslegung und Optimierung werden zunehmend Methoden der CFD eingesetzt. Derartige Anwendungen beinhalten Aspekte wie Strömungen durch komplexe Strukturen (Filtermedien), Stoffaustausch und disperse Mehrphasenströmungen mit festen oder auch fluiden Partikeln, die zudem noch sehr klein sein können. Daher ist das gemeinsame Jahrestreffen der Fachgruppen Gasreinigung und CFD eine ideale Symbiose, um neue Herausforderungen in beiden Fachgebieten anzugehen und den Austausch zwischen beiden Fachgruppen zu fördern.     

Speziellere Themen der Gasreinigung und Partikelabscheidung

In parallelen Vortragssträngen sowie der Postersession mit einführenden Kurzvorträgen werden fachspezifische Fragen der Gasreinigung und Partikelabscheidung vertieft. Von experimentellen Ergebnissen über theoretische Ansätze und numerische Methoden bis hin zur Entwicklung neuer Verfahren und apparativen Umsetzungen sollen alle Aspekte der Fachgebiete Berücksichtigung finden.

CFD-Workshop  „Gittergenerierung für komplexe Geometrien“

Am 9. März 2020 findet nachmittags ein gesonderter Workshop statt, in dem die Gittergenerierung für CFD-Modellierungen vertiefend behandelt wird. Eine Teilnahme ist für alle Teilnehmer des Jahrestreffens nach Verfügbarkeit kostenfrei möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen limitert.

Jetzt Mitglied werden