Jahrestreffen der DECHEMA-Fachgruppen Kristallisation, Grenzflächenbestimmte Systeme und Prozesse und Mechanische Flüssigkeitsabtrennung

9. - 10. März 2023
DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main
Teaserbild

Ob zur Abtrennung und Formulierung von Produkten, in der Modifizierung von Oberflächen oder bei der Wasserreinigung – Kristallisation, mechanische Flüssigkeitsabtrennung und das Verständnis von Grenzflächenphänomenen gehören zu den wichtigsten Grundlagen verfahrenstechnischer Prozesse. Aktuelle Trends wie der Rohstoffwandel, die Umstellung auf kontinuierliche Verfahren und die Entwicklung in der Chemie- und Pharmaindustrie stellen neue Anforderungen an diese Disziplinen. Beim Jahrestreffen der drei Fachgruppen haben Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Industrie die Möglichkeit, sich über neue Erkenntnisse zu informieren. Das Themenspektrum deckt vom Prozessverständnis über die Simulation bis zur Entwicklung neuer Apparate und Verfahren alle Aspekte ab.

Beteiligen Sie sich mit eigenen Forschungsbeiträgen in Form eines Vortrags oder Posters!

Auch noch nicht abgeschlossene oder in Planung befindliche Arbeiten können vorgestellt werden. Das Vortragsprogramm und die Posterausstellung mit Kurzvorträgen liefern Impulse für die intensive Diskussion, die das Jahrestreffen besonders auszeichnet.

Komitee

Beitragseinreichung

Registrierung

Aussteller- und Sponsoren

Autoreninformationen

Veranstaltungsort und Übernachtung

Corona-Informationen und Hygienekonzept

Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen.


Bildquelle: Henri Koskinen, Adobe Stock

DECHEMA-Fokus-Themen:  

 
Kontakt
Verges

Daniela Verges
Telefon: +49 (0)69 7564-399
Telefax: +49 (0)69 7564-176
E-Mail:



Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden