Pressemitteilungen

18.06.2024 DECHEMAX meets ACHEMA – Sieger des Schülerwettbewerbs auf der ACHEMA 2024 in Frankfurt ausgezeichnet
Die siegreichen Teams kommen vom Friedrich-Dessauer-Gymnasium / Aschaffenburg, dem Ratsgymnasium / Gladbeck, und von der Edith-Stein-Schule / Darmstadt.
05.06.2024 Phase drei für P2X: Synthetisches E-Kerosin für eine nachhaltigere Luftfahrt
E-Kerosin lässt sich im Power-to-X-Verfahren klimaneutral aus Kohlenstoffdioxid und Wasser herstellen.
03.06.2024 Erfolgreicher Abschluss des BioSPRINT-Projekts: Wichtige Erkenntnisse und Meilensteine für Bioraffinerie-Prozesse
Während der abschließenden Generalversammlung am Chemiestandort Leuna präsentierten die Projektpartner die Ergebnisse der letzten Projektphase.
22.05.2024 Nachhaltige Chemie-Innovationen für die Prozessindustrie - ISC3 präsentiert innovative Lösungen von vierzehn Start-ups auf der ACHEMA
„ISC3 and Friends Slam“ auf der ACHEMA EY Green Innovation Stage
14.05.2024 Ausschreibung: German Chemical Biology Lectureship
Die German Chemical Biology Lectureship wird als Auszeichnung an jüngere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vergeben, die sich durch besonders kreative oder interessante Forschungsansätze im Bereich der Chemischen...
07.05.2024 Willy-Hager-Preis 2023 verliehen
Dr.-Ing. Christoph Schwaller, Technische Universität München, erhält den Willy-Hager-Preis 2023 für seine wissenschaftliche Arbeit zum Thema „Agricultural irrigation demand modeling and assessment of membrane ultrafiltration...
07.05.2024 Dissertationspreis für Bioinformatik ausgeschrieben
Die Fachgruppe Bioinformatik (FaBI) vergibt auch dieses Jahr wieder den FaBI - Dissertationspreis für herausragende Dissertationen im Bereich Bioinformatik. Neben einem Preisgeld von 1000,-€ erhält der/die Preisträger/in...
03.05.2024 Welche Infrastrukturen benötigt die Wasserstoffwirtschaft bis 2050?
Wasserstoff ist nur dann förderlich für die Energiewende, wenn die zeitliche und räumliche Verfügbarkeit den jeweiligen Bedarfen entspricht. Ein White Paper des Wasserstoff-Leitprojekts TransHyDE-Systemanalyse des BMBF,...
25.04.2024 Leitprojekt H₂Giga auf der Hannover Messe: Fortschritte bei der Skalierung von Wasserstofftechnologien
Wie fortgeschritten sind wir auf dem Weg, die Ziele der Nationalen Wasserstoffstrategie zu erreichen? Wie können wir Grünen Wasserstoff im Gigawatt-Maßstab herstellen? Was sind die neuesten Ergebnisse des Leitprojekts...
15.04.2024 DECHEMA-Publikation zu geeigneten CO2-Quellen und deren integration in PtX-Wertschöpfungsketten
Der Bericht beschreibt Punktquellen und state-of-the-art Abscheidungsmethoden.
11.04.2024 DECHEMA schreibt Hochschullehrernachwuchspreise für Biotechnologie, Technische Chemie, Verfahrenstechnik aus
Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler, die eine akademische Laufbahn anstreben, können sich bis zum 15. Juni 2024 um den Hochschullehrer-Nachwuchspreis bewerben.
08.04.2024 Handlungsoptionen für die Wasserstoffwirtschaft – Wasserstoff-Kompass jetzt auch als PDF-Version verfügbar
Die PDF-Version des Gesamtdokumentes sowie die Einzelkapitel stehen jetzt zum kostenlosen Download zur Verfügung.
15.03.2024 Chemie- und Pharmastandort Deutschland: Fach- und Führungskräfte fordern industriepolitischen Richtungswechsel
Im Rahmen der Umfrage bewerteten die Mitglieder von VAA und DECHEMA unter anderem die Bedeutung von insgesamt 17 Standortfaktoren für den Fortbestand der Arbeitsplätze.
12.03.2024 Rückblick auf ein erfolgreiches „ReNaRe“ Jahrestreffen 2024 in Freiberg
Das „ReNaRe“ Jahrestreffen 2024 gab nicht nur Gelegenheit zum persönlichen Austausch zwischen den Forschenden, sondern betonte auch die entscheidende Rolle der Zusammenarbeit zwischen den Forschungsteams
11.03.2024 DECHEMA FORUM: Wissenschaft und Industrie im Dialog
Ein Thema, drei Tage, wertvolle Kontakte – das steckt hinter dem neuen DECHEMA FORUM, das erstmals vom 11. bis 13. September 2024 in Friedrichshafen stattfindet.
07.03.2024 EU-Projekt CORNERSTONE unterstützt nachhaltige Kreislaufwirtschaft der europäischen Industrie
Das CORNERSTONE-Konsortiums will durch Recycling und Wiederverwendung von Ressourcen aus industriellen Wasser- und Abwasserströmen eine langfristige Kreislaufwirtschaft in der europäischen Industrie erreichen.
06.03.2024 Trans4Real Diskussionspapier - Wie wird die Wasserstoffwirtschaft Realität?
Die Studie untersucht die Rahmenbedingungen und das Umfeld und gibt einen spannenden Einblick in die zentralen Aspekte der Geschäftsmodelle rund um die Wasserstoff-Reallabore.
05.03.2024 Martin Hartmann, Erlangen, und Ulrich Müller, Ludwigshafen , erhalten den Klaus-Unger-Preis
Der Klaus-Unger-Preis ist mit 2.000 Euro dotiert und wird im Jahr 2024 erstmals verliehen.
28.02.2024 Preise für Naturstoffforschung 2024 gehen an Nadya Abbood, Frankfurt, und Max Crüsemann, Bonn
Herausragenden wissenschaftlichen Leistungen mit dem Doktoranden-Preis für Naturstoff-Forschung und dem Nachwuchswissenschaftler-Preis für Naturstoff-Forschung gewürdigt.
22.02.2024 Ausschreibung der DECHEMA- Studierendenpreise
Bis zum 12. Mai 2024 können Arbeiten für die Studierendenpreise 2024 eingereicht werden.
20.02.2024 Startschuss für eine ressourceneffiziente, zirkuläre Kunststoffwirtschaft
Rund 60 Kunststoff-Expert:innen trafen sich Ende Januar in Frankfurt am Main für einen gemeinsamen Auftakt der Fördermaßnahme „Ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft – Kunststoffrecyclingtechnologien (KuRT)“ des...
14.02.2024 Arnold-Eucken-Medaille 2024 für Hans-Jörg Bart, TU Kaiserslautern
Damit werden seine herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten in der thermischen Verfahrenstechnik gewürdigt.
07.02.2024 AMIGDALA - Wege zur nachhaltigen industriellen Produktion
Integrierte Modellierungen als Entscheidungsgrundlage für die Umgestaltung der europäischen Industrie
06.02.2024 Otto Roelen-Medaille für Lutz Ackermann, Georg-August-Universität Göttingen
Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und würdigt herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Katalyse mit starker industrieller Relevanz.
06.02.2024 Jochen Block-Preis 2024 für Tanja Franken, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Der Jochen Block-Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und honoriert außergewöhnliche Leistungen von Nachwuchswissenschaftler:innen
05.02.2024 Water-for-X – ein Leitfaden für den verantwortlichen Umgang mit der Ressource Wasser in der Energiewende
Um die neuen Herausforderungen in Punkto Wasserversorgung zu bewältigen, hat die DECHEMA die Roadmap „Water-for-X“ entwickelt, die den Aufbau lokale Strategien zum Wasserressourcenmanagement unterstützt.
29.01.2024 Internationale Analyse von Wasserstoffstrategien zeigt hohe Ambitionen und gravierende Preisunterschiede
Die Wasserstoffstrategien von 43 Ländern und Regionen auf einen Blick.
23.01.2024 BMBF-Fördermaßnahme „Materialien für Prozesseffizienz“ und Begleitprojekt MANTRA gestartet
Ziel ist es, mit weniger Ressourcen denselben oder einen größeren Nutzen zu erreichen und die Treibhausgasemissionen zu senken.
09.01.2024 Sechs neue Mitglieder verstärken den Vorstand des DECHEMA e.V.
Die neuen Mitglieder wurden auf der Mitgliederversammlung Ende November gewählt und verstärken ab Januar 2024 den Vorstand.
24.11.2022 One man's trash is another man's treasure: pilot plant for conversion of biowaste into bioproducts successfully launched in Belgium
The CAFIPLA consortium has been working for more than two years to find a way of converting biowaste into valuable products for the biobased industry. This week, a first batch of biowaste was successfully processed by the...
Jetzt Mitglied werden