Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preisträger seit 1990

Die Alwin Mittasch-Medaille wurde bisher verliehen an:

  • Prof. Dr. Gerhard Ertl (1990)
    Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin
  • Prof. Dr. Jerzy Haber (1992)
    Institut für Katalyse und Oberflächenchemie, Krakau/PL
  • Prof. Dr. phil. Hans-Herbert Brintzinger (1995)
    Universität Konstanz
  • Prof. Dr. rer.nat. Walter Kaminsky (1995)
    Universität Hamburg
  • Prof. Dr. rer.nat. Dr.-Ing. Senator a.D. Hansjörg Sinn (1995)
    Hamburg
  • Prof. Dr. rer.nat. Wilhelm Keim (1998)
    RWTH Aachen
  • Prof. Dr. rer.nat. Helmut Knözinger (1998)
    Ludwigs-Maximilians-Universität München
  • Prof. Dr. Rutger Anthony van Santen (2001)
    TU Eindhoven/NL
  • Prof. Dr. Avelino Corma (2006)
    Technische Universität Valencia / Spanien
  • Prof. Dr.-Ing. Jens Weitkamp (2009)
    Stuttgart
  • Prof. Dr. Jens K. Nørskov (2009)
    Lyngby / DK
  • Prof. Graham Hutchings (2012)
    Cardiff Catalysis Institute / UK
  • Prof. Takashi Tatsumi (2012)
    Tokyo Institute of Technology, Yokohama /JP
  • Prof. Dr. Pierre A. Jacobs (2013)
    Universität Leuven / B
  • Prof. Dr. Robert Schlögl (2015)
    Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft Berlin/D
  • Prof. Xinhe Bao (2017)
    Chinese Academy of Sciences, Dalian/PRC
  • Prof. David Cole-Hamilton (2017)
    University of St. Andrews/UK
  • Prof. Piet van Leeuwen (2019)
    INSA Toulouse/F

 

Jetzt Mitglied werden