Aktuelle Pressemitteilungen

idw

04.08.2020 Whitepaper bewertet Chancen und Risiken von Nanomaterialien
Wie kann die Risikobewertung von Nanomateralien harmonisiert und gleichzeitig das volle Potenzial der Nanotechnologie genutzt werden? Whitepaper gibt Überblick zum aktuellen Stand der Technik bei der Risikobewertung von...
27.07.2020 ACHEMA-Gründerpreis 2021: Start der Businessplan-Phase
Die finale Bewerberphase für den ACHEMA Gründerpreis startet zum 1. August und dauert bis zum 30. November 2020 an. Unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups können sich ab sofort...
22.07.2020 DECHEMAs erste virtuelle CO2-Weltreise - Fünf CCU-Anlagen, die man gesehen haben muss
Kommen Sie mit auf eine Weltreise zu den fortschrittlichsten und bekanntesten CCU-Anlagen
14.07.2020 Grenzübergreifende Infrastrukturen spielen eine Schlüsselrolle bei der Dekarbonisierung in der Industrie
Eine Untersuchung am Beispiel der Ammoniak-Produktion in dem Antwerpen-Rotterdam-Rhein-Ruhr-Gebiet
14.07.2020 Ausschreibung des ACHEMA-Medienpreises 2021 – journalistische Beiträge zu Wissenschaft und Technik gesucht
Journalistische Beiträge aus Print, Funk, Fernsehen oder Internet, die Wissenschaft und Technik einer breiten Öffentlichkeit transparent machen können bis zum 15. Januar 2021 eingereicht werden.
13.07.2020 Ausschreibung des Willy-Hager-Preises 2020
Arbeiten auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik der (industriellen) Wasser- oder Abwasseraufbereitung können bis 20. November 2020 eingereicht werden.
10.07.2020 EU-Projekt BioSPRINT: Biobasierte Kunstharze aus Hemicellulose
Auf die Hemicellulose-Fraktion aus Nebenströmen der Zellstoff- und Biokraft-stoffindustrie hat es das EU-Projekt BioSPRINT abgesehen.
09.07.2020 Katalytikerpreise ausgeschrieben - jetzt bewerben!
Bis Ende September haben Katalytiker Gelegenheit sich für den Jochen-Block-Preis sowie den Alwin-Mittasch-Preis zu bewerben.
09.07.2020 CAFIPLA: Das EU-Projekt zur Entwicklung einer integrierten Strategie zur Valorisierung von Biomasse startete zum 1. Juni 2020
Das CAFIPLA-Projekt verspricht in den nächsten drei Jahren einen innovativen Ansatz für bioökonomische Anwendungen zu entwickeln, indem die Nutzung von Biomasse pragmatischer als üblich angegangen wird.
07.07.2020 Überblick über Forschungslandschaft zur Digitalisierung der Prozessindustrie veröffentlicht
Die Diskussion um die Digitalisierung prägt die Prozessindustrie derzeit wie kaum ein anderes Thema. Doch wo stehen Forschung und Anwendung, an welchen Fragen wird gearbeitet und welche Lücken gilt es noch zu schließen?
30.06.2020 Konsortium “NFDI for Catalysis-Related Sciences (NFDI4Cat)” erhält Förderung im Rahmen der neuen Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)
Als eines von 9 Konsortien erhält das Konsortium NFDI4Cat eine Förderung für den Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur.
19.06.2020 EU-Projekt KETBIO prämiert europäische Top-Biotechnologie-Projekte

18.06.2020 Stipendiaten der Max-Buchner-Forschungsstiftung für 2020/2021 stehen fest.
Aus insgesamt 51 Einreichungen wurden 16 Projekte ausgewählt, die zum 1. Juli 2020 für 12 Monate in der Förderung sein werden. .
02.06.2020 Zukunftstechnologie Power-to-X: Interaktive Datenbank zeigt laufende Projekte und Industrieanlagen
Mehr als 60 Forschungsprojekte und über 30 Industrieanlagen – die Forschung an Power-to-X-Technologien in Deutschland läuft auf Hochtouren.
12.05.2020 Fleisch aus der Retorte und Bio-Bau: Die Sieger des DECHEMAX-Schülerwettbewerbs stehen fest
„Alles Bioökonomie, oder was? Dasselbe in Grün“ hieß es beim diesjährigen DECHEMAX-Schülerwettbewerb. Die beste Gesamtleistung unter fast 2800 Teams lieferten die „MGS-Teilchen“ aus Schwelm, das „Team-DG“ aus Bamberg und...
05.05.2020 Innovationsplattform KEEN ist gestartet
Die Innovationsplattform KEEN vernetzt 20 Industrie- und Wissenschaftseinrichtungen mit dem Ziel, den Einsatz von KI-Technologien und KI-Methoden in der Prozessindustrie zu beschleunigen.
29.04.2020 Deutsche Gesellschaft für Katalyse unter neuer Leitung
Prof. Dr. Udo Kragl von der Universität Rostock ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Katalyse GeCatS.
28.04.2020 Synthetisches Kerosin - Verbrennung deutlich sauberer als bei konventionellen Kraftstoffen
Das synthetische Kerosin setzt bei der Verbrennung deutlich weniger schädliche Rußvorläufer frei als herkömmliches Kerosin.
21.04.2020 Weit mehr als „Rost“: Korrosion geht alle an
Wo Metall zum Einsatz kommt, kann es zu Korrosionssschäden kommen – mit teilweise verheerenden Folgen. Der World Corrosion Awareness Day am 24. April soll darauf aufmerksam machen.
16.04.2020 Max-Buchner-Forschungsstipendien – jetzt bewerben
Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können bis zum 15. September 2020 Anträge für die Förderperiode 2020/2021 einreichen.
15.04.2020 Neues DECHEMA-Papier: Kontinuierliche Biopharmazeutika-Herstellung mit Single-Use-Equipment
Experten haben einen kontinuierlichen biopharmazeutischen Modellprozess mit Single-Use-Systemen analysiert.
07.04.2020 Dissertationspreis für Bioinformatik ausgeschrieben
Die Fachgruppe Bioinformatik (FaBI) vergibt dieses Jahr wieder den FaBI - Dissertationspreis für herausragende Dissertationen im Bereich Bioinformatik. Einreichungen bis 17. Mai 2020
01.04.2020 Die Finalisten der ersten ISC3 Innovation Challenge stehen fest
Das International Sustainable Chemistry Collaborative Center ISC3 hat die acht Finalisten der ersten Innovation Challenge bekanntgegeben.
24.03.2020 Neue Gesichter im DECHEMA-Zukunftsforum Biotechnologie
Das DECHEMA Zukunftsforum begrüßt ab sofort einen neuen Co-Sprecher und gleich vier weitere neue Mitglieder in seinem Expertenkreis.
18.03.2020 DECHEMA-Preis geht an Katalyseforscher PD Dr. Harun Tüysüz
PD Dr. Harun Tüysüz vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr erhält den DECHEMA-Preis 2019 für seine herausragenden Arbeiten zur Entwicklung von Katalysatoren, die sowohl in chemischen Synthesen als...
10.03.2020 DECHEMA-Hochschullehrer-Nachwuchspreis für Biotechnologie geht an Janina Bahnemann
Der Hochschullehrer-Nachwuchspreis der DECHEMA für Biotechnologie geht 2020 an Dr. Janina Bahnemann von der Leibniz Universität Hannover.
10.03.2020 Forschung zwischen Biokatalyse und technischer Chemie – Jochen Block-Preis 2020 für Jan von Langermann, Rostock
Der Jochen Block-Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und würdigt außergewöhnliche Leistungen von Nachwuchswissenschaftlern.
03.03.2020 Preis des DECHEMA-Zukunftsforums Biotechnologie für Laura Helleckes
Laura Helleckes, Forschungszentrum Jülich und RWTH Aachen, hat den diesjährigen Preis des Zukunftsforums Biotechnologie der DECHEMA bekommen. In ihrer Masterarbeit setzte sie Modellierungs- und Wahrscheinlichkeitsmethoden...
03.03.2020 Neuer Lenkungskreis der DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie
Im Rahmen der Frühjahrstagung der Biotechnologen hat sich der Lenkungskreis der DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie neu konstituiert. An der Spitze des Gremiums steht zukünftig Prof. Dr. Andreas Liese, TU Hamburg-Harburg.
24.02.2020 Sensorik als Baustein der Digitalisierung: Es besteht noch Forschungsbedarf
Experten aus verschiedenen Branchen haben Anforderungen an Sensoren, Datenübertragung und –verarbeitung zusammengetragen
21.02.2020 Auszeichnungen für junge Naturstoffforscher
Zwei junge Forscher wurden bei den Naturstofftagen in Irsee mit den DECHEMA-Preisen für Naturstoffforschung ausgezeichnet.
13.02.2020 Richard-Willstätter-Preis für Chemische Biologie ausgeschrieben
Herausragendes Engagement und persönlicher Einsatz für die Chemische Biologie werden gewürdigt
10.02.2020 Innovative und effiziente Synthesewege - Otto-Roelen-Medaille für Frank Glorius
Prof. Frank Glorius von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster erhält die Otto-Roelen-Medaille 2020.
21.01.2020 ACHEMA-Gründerpreis 2021 ausgeschrieben: Innovatoren in Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie gesucht
Unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups können sich ab sofort um den ACHEMA-Gründerpreis bewerben.
15.01.2020 Praxisnahe Weiterbildung für chemische Technik und Verfahrenstechnik: Neue DECHEMA-Kurse
Neu im Kursprogramm: Produktionsoptimierung mit Machine Learning, Planung chemischer Reaktionen und Ereignismanagement für Chemie und Pharma
13.01.2020 Ausschreibung des MaterialVital Preises 2020 – Nachwuchsforscher für innovative Polymere im Gesundheitsbereich gesucht
Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert; die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2020.
02.01.2020 Neue Vorstandsmitglieder und kostenfreie Mitgliedschaft für Studierende
Dr. Jürgen Eck (ehemals BRAIN AG), Dr. Armin Knors (Bayer AG), Prof. Dr. Vera Meyer (Technische Universität Berlin), Prof. Dr. Oscar-Werner Reif (Sartorius AG) und Dr. Wolfram Stichert (hte GmbH) verstärken seit dem 1....
03.12.2019 DECHEMA-Studentenpreise 2019 - Absolventen der Biotechnologie, Technischen Chemie und Chemieingenieurwesen ausgezeichnet
Die Preisträger kommen von der Technischen Universtität Dortmund, der Technischen Universität Clausthal, dem KIT – Karlsruhe Institute of Technology und der Technischen Universität München.
19.11.2019 ACHEMA 2021 mit neuem Look und neuen Fokusthemen
Neue Fokusthemen, neue Veranstaltungsformate, neuer Internetauftritt - jetzt als Aussteller für die ACHEMA 2021 anmelden!
18.11.2019 Modular, intelligent und vernetzt
Zweite Förderphase der Initiative EnPro 2.0 - Energieeffizienz und Prozessbeschleunigung für die chemische Industrieer gestartet.
14.11.2019 DECHEMA Industrial Bioprocess Award – jetzt bewerben!
Junge Wissenschaftler, die während ihrer Dissertation industriell bedeutende Beiträge zum Thema Bioverfahrenstechnik geleistet haben, können sich bis zum 15. Januar 2020 bewerben.
28.10.2019 Ausschreibung des Willy-Hager-Preises 2019
Jüngere Wissenschaftler/-innen aus Verfahrenstechnik, der (industriellen) Wasser- oder Abwasseraufbereitung können ihre Arbeiten einreichen.
28.10.2019 Nachhaltigkeitsaspekte in der Reifenlieferkette
Im BMBF-Projekt ConCirMy (Configurator for the Circular Economy) soll ein „Produktkonfigurator“ entwickelt werden, um dem Verbraucher die Auswirkungen auf die Umwelt im Lebenszyklus eines Produkts zu verdeutlichen.
ACHEMA-Kongress 2021: Beitragseinreichung geöffnet
Vortragseinreichungen sind bis zum 16. Oktober 2020 möglich.
Jetzt Mitglied werden