Energie und Klima

Energie und Klima

Von der Energiegewinnung und -umwandlung über alternative Kraftstoffe, Wasserstofftechnik, chemische und thermische Speicherung, Energierückgewinnung und Energieeffizienz

Auswahl eingrenzen

18 Ergebnisse
  • Partikeltechnik wirkt als Brückenbildner

    Der DECHEMA-Preis 2020 geht an Prof. Dr. Doris Segets von der Universität Duisburg-Essen für ihre wegweisenden Arbeiten zur Entwicklung einer...

  • "Wir müssen einen hochkomplexen Parameterraum beherrschen"

    Der DECHEMA-Preis 2020 geht an Prof. Dr. Doris Segets von der Universität Duisburg-Essen für ihre wegweisenden Arbeiten zur Entwicklung einer...

  • „Nur Strom und Wasserstoff werden nicht reichen“

    Wasserstoff, Elektrifizierung, nachhaltige Produktion: Die chemische Industrie verändert sich derzeit so schnell wie lange nicht mehr. Kein Wunder, dass...

  • Fachgemeinschaft Bildung und Innovation stellt sich neu auf

    In den letzten Jahren hat sich in der Bildungslandschaft in Deutschland und Europa viel verändert. Darauf reagieren ProcessNet und DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie mit einer Neustrukturierung der Bildungsaktivitäten.

  • Virtueller Rückblick auf das Katalytikertreffen

    Schon zum zweiten Mal fand das Katalytikertreffen virtuell statt. Auch, wenn der persönliche Austausch (und die Party) schmerzlich vermisst werden, gab es...

  • Going virtual

    For the past 12 months, we have moved everything from small workshops to international conferences with multiple parallel sessions to online environments....

  • CWA für Betreiber von Biogasanlagen erschienen

    Das europäische VOLATILE Projekt hat ein CEN Workshop Agreement (CWA) mit dem Titel „Anaerobic digestion plants – Feasibility assessment...

  • Handelsblatt berichtet über geplante Wasserstoff-Forschungsprojekte

    Um die Wasserstofferzeugung und –nutzung voranzubringen, denkt die Bundesregierung groß.

  • Hirschhornsalz – Das traditionelle Backtriebmittel unter der Lupe

    Der 4. Advent bietet Gelegenheit, noch die letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest zu treffen. In wenigen Tagen ist es soweit, ein guter Zeitpunkt, sich an das Backen seiner Lieblingslebkuchen zu wagen. Viele Rezepte weisen neben den gewöhnlichen Zitaten wie Eiern, Zucker, Butter, Mehl und diversen Gewürzen eine Zutat auf, deren Name auf ihre frühere Gewinnung zurückzuführen ist: das Hirschhornsalz.

  • Immer der Nase nach - Vanilleduft liegt in der Luft!

    Die ersten Plätzchen sind verputzt, es ist Zeit für die nächste Ladung Süßes und Selbstgemachtes. Welche Zutat darf dabei in keinem Teig fehlen? Richtig - Vanille! Sie verleiht jeder Speise diesen wohligen, süßen, warmen Duft, der sich nicht nur in jedem gut ausgestatteten Hobbybäckerschrank findet, sondern auch in der industriellen Zubereitung unverzichtbar ist.

Empfehlen
Jetzt Mitglied werden