Roadmap Chemie 2050

Die gemeinsame Roadmap von FutureCamp und DECHEMA stellt mögliche Entwicklungen der chemischen Industrie in Deutschland mit dem Ziel, Treibhausgasemissionen möglichst zu reduzieren dar. Diese Entwicklungen werden anhand von drei Transformationspfaden aufgezeigt. Hierzu werden die dominanten Basischemikalien, die rund 80 % der THG-Emissionen ausmachen durch die Einführung neuer Technologien betrachtet.

Der Referenzpfad beschreibt ein „business-as-usual“ und führt zu einer Reduktionsminderung um 27% gegenüber dem aktuellen Status Quo. Der Technologiepfad implementiert neue Technologien unter den Randbedingungen eines begrenzten Zugangs zu Strom und Investitionsmitteln und führt zu einer Treibhausgasminderung von 61%. Der Pfad Treibhausgasneutralität erreicht eine Minderung von 98% durch die Umsetzung von neuen Technologien ohne Limitierungen, sobald diese zu einer Treibhausgasminderung beitragen können. Hierfür werden die notwendigen Investitionen und Strommengen ausgewiesen.

Die Studie ergänzt die bisherigen Arbeiten zur globalen und europäischen Chemischen Industrie um die nationale Perspektive.

Veröffentlicht: Oktober 2019

Download als PDF-File
Jetzt Mitglied werden