Industrietage Wassertechnik 2019

14. - 15. November 2019 DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main

Die Industrietage Wassertechnik haben sich zur wichtigsten Veranstaltung für die Industriewasserwirtschaft im deutschsprachigen Raum entwickelt und werden als gemeinsame Initiative von DECHEMA und DWA bereits zum siebten Mal durchgeführt. Unterstützung erfahren die Industrietage dabei durch die Wasserchemische Gesellschaft der GDCh, die Deutsche Gesellschaft für Membrantechnik und die German Water Partnership.

Auch in diesem Jahr wird erneut das Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis genutzt, um neue Erkenntnisse zu diskutieren und diese mit den Herausforderungen der Anwendung mit Blick auf innovative, effiziente Lösungsansätze zu verknüpfen. Hier setzt beispielsweise das Thema Digitalisierung in der Industriewasserwirtschaft aktuell viele Impulse. Die Themen der Industrietage Wassertechnik 2019 haben auch für deutsche produzierende Betriebe sowie Unternehmen des Anlagenbaus die in internationalen Märkten tätig sind eine hohe Bedeutung.

Die Industrietage Wassertechnik sind für Technologieentwickler und -anbieter, Planer, Wissenschaftler, Anlagenbetreiber, produzierende Unternehmen und Behördenvertreter die Plattform, auf der die neuesten Entwicklungen und Potenziale gemeinsam diskutiert werden.

weitere Informationen

Programm

Teilnahme

Komitee

Unterkunft

Autoreninformationen

 

 

 

DECHEMA-Fokus-Themen:  

 
Jetzt Mitglied werden