Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

25.11.2020

DECHEMA Industrial Bioprocess Award – jetzt bewerben!

Junge Wissenschaftler, die während ihrer Dissertation industriell bedeutende Beiträge zum Thema Bioverfahrenstechnik geleistet haben, können sich jetzt für den DECHEMA Industrial Bioprocess Award bewerben. Die Arbeiten sollten zwischen Dezember 2019 und Dezember 2020 abgeschlossen worden sein. Einreichungsfrist ist der 15. Februar 2021.

Der Preis wird zum vierten Mal vergeben und ist mit 5.000 Euro dotiert. Er wird von den industriellen Mitgliedern der DECHEMA-Arbeitsgruppe "Bioprozesstechnik" gefördert. Der Preisträger wird im Rahmen der "Himmelfahrtstagung 2021" im Mai 2021 ausgezeichnet und ist eingeladen, dort eine Präsentation zu halten.

 Weitere Informationen zur Beitragseinreichung finden Sie hier.

Im Mittelpunkt der DECHEMA-Arbeitsgruppe "Bioprozesstechnik" steht die biotechnologische Herstellung von Fein- und Bulk-Chemikalien sowie Biopharmazeutika mit Hilfe von Enzymen, prokaryotischen und eukaryotischen Zellen. Die Themen der Arbeitsgruppe umfassen das gesamte Spektrum der modernen Bioverfahrenstechnik: Genen zu Produkten; von µL bis zum Produktionsmaßstab; von Upstream- zu Downstream-Prozessen.

61/2020

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2022, Last update 13.01.2022

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Simone Angster
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 540
E-Mail:
Jetzt Mitglied werden