GeCatS-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung von GeCatS am Donnerstag, den 14. März 2024, während des 57. Jahrestreffen Deutscher Katalytiker wurden folgende Personen für 3 Jahre in den neuen GeCatS-Vorstand (wieder-)gewählt.

  • Dr. Axel Behrens, Linde Engineering
  • Prof. Dr.-Ing. Bastian Etzold, FAU Erlangen-Nürnberg
  • Dr.-Ing. Katrin Friese, BASF
  • Prof. Dr. Jan-Dierk Grunwaldt, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Dr. Christoph Gürtler, Covestro Deutschland AG
  • Prof. Dr.-Ing. Kai-Olaf Hinrichsen, Technische Universität München
  • Dr. Bernd Jäger, Evonik Operations GmbH
  • Prof. Udo Kragl, University of Rostock
  • Prof. Dr. Regina Palkovits, RWTH Aachen
  • Dr.-Ing. Andreas Reitzmann, Clariant Produkte (Deutschland) GmbH
  • Prof. Dr. Dieter Vogt,Technische Universität Dortmund

Prof. Dr. Stephan Schunk, hte GmbH (Vorsitzender der GeCatS-Kommission) und Sebastian Weber, hte GmbH, (Vertreter der YounGeCatS) wurden Kraft ihres Amtes als Mitglieder des Vorstands gesetzt. Der neue Vorstand wählte zudem Udo Kragl erneut zum Vorsitzenden der GeCatS und Kathrin Friese sowie Bernd Jäger zu neuen stellvertretenden Vorsitzenden.

Der Vorstand verabschiedete sich von Prof. Dr. Reinhardt Schomäcker, TU Berlin, und Prof. Dr. Angelika Brückner, Leibniz-Institut für Katalyse e.V. Im Namen der GeCatS und der DECHEMA danken wir ihnen herzlich für ihr langjähriges Engagement!

 

Jetzt Mitglied werden