Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Energieverfahrenstechnik

4. - 5. März 2020 DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main Teaserbild

In der Transformation des Energiesystems spielt die Energieverfahrenstechnik eine entscheidende Rolle. Beim Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Energieverfahrenstechnik stehen deshalb Themen wie Strom- und Wärmeerzeugung, der Einsatz von Energiespeichern sowie systemische Komponenten und Verfahren zur Sektorkopplung im Mittelpunkt. 

Informationen und Vorkehrungen zum Corona-Virus

DECHEMA-Veranstaltungs-App

Registrierung

Programm

Rahmenprogramm

Autoreninformationen

Veranstaltungsort und Übernachtung

Die Energieverfahrenstechnik bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Transformation des Energiesystems hin zu einer weitestgehend treibhausgas-neutralen Zukunft. Das spiegelt das Programm des Jahrestreffens wider:

• Technologien zur Strom- und Wärmebereitstellung

• Power-to-X

• Flexibilität im Energiesystem

• Industrieprozesse

• Energie-Speicher

• Prozesse zur Sektorkopplung

• Bewertung von Systemen und Szenarien

Eine systemische Perspektive ist dabei Voraussetzung, um Effekte und Wechselwirkungen einzuordnen und zu bewerten. Die Jahrestagung der ProcessNet-Fachgruppe Energieverfahrenstechnik (FGr EVT) bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit den anderen Teilnehmern zu allen technischen Aspekten der Transformation des Energiesystems auszutauschen und neue Lösungen zu diskutieren.

 


Bildquelle: AdobeStock_175894048

DECHEMA-Fokus-Themen:  

   
Jetzt Mitglied werden