Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DECHEMA Workshop für Klebstoffanwender: Die Chemie muss stimmen – Oberflächenvorbehandlung zum Kleben

Tagungsort und Anreise

Tagungszentrum Festung Marienberg

Oberer Burgweg
97012 Würzburg

Festung Marienberg


Anreise mit dem Auto
• Aus Richtung Frankfurt (A3): Abfahrt Helmstadt B8 oder Abfahrt Kist B27


• Aus Richtung Stuttgart (A81): Abfahrt Gerchsheim B27, nach Höchberg (links einordnen, Richtung Würzburg Nord (B8), in Würzburg beim Hinweisschild Festung Marienberg rechts in den Oberen Burgweg abbiegen, durch die Schranke auf den Parkplatz der Festungsanlage.


• Aus Richtung Nürnberg (A3): Abfahrt Heidingsfeld, Stadtring Richtung Heidingsfeld, an der 2. Abfahrt Richtung Congress Centrum/Festung Marienberg, durch Mergentheimer Straße und Saalgasse, nach der Alten Mainbrücke links abbiegen in die Zeller Straße, an der großen Ampelkreuzung links abbiegen in die Höchberger Straße, beim Hinweisschild Festung Marienberg links in den Oberen Burgweg abbiegen zum Parkplatz der Festungsanlage.

Parkplätze (Tagesgebühr 3 €, Stand November 2019)  befinden sich auf dem großen Parkplatz direkt nach der Schranke und einige wenige auch auf der nächsten Ebene (Schönborntor). In den oberen beiden Höfen und direkt am Tagungszentrum befinden sich keine Parkmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie, dass falsch geparkte Fahrzeuge abgeschleppt werden.


Anreise mit der Bahn
Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 2 (Richtung Zellerau) bis zur Haltestelle Wörthstraße oder mit der Buslinie 18 (Richtung Höchberg/Leibnitzstr.) bis Haltestelle Wörthstraße. Anschließend ca. 10 Minuten Fußweg (bergauf!) zur Festungsanlage.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, empfehlen wir, ein Taxi zum Tagungszentrum zu nehmen: Taxi Würzburg:  0931-19410.

Informationen zur Anreise mit der Bahn mit dem Kooperationsangebot von DECHEMA e.V. und der Deutschen Bahn.


Geselliger Abend am Montag, den 2. März 2020 ab ca. 18:30

Gasthaus Alte Mainmühle
Mainkai 1
97070 Würzburg
http://www.alte-mainmuehle.de/

(Anmeldung erforderlich, Selbstzahlerbasis vor Ort)

Jetzt Mitglied werden