Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Partikelmesstechnik und des Arbeitsausschusses Feinstäube

2. - 4. März 2020 Sympatec GmbH, Clausthal-Zellerfeld Teaserbild

Die Messung partikulärer Systeme unter realen bzw. Prozessbedingungen ist eine aktuelle Herausforderung. Das gilt sowohl für materialorientierte industrielle Prozesse als auch generell für Emissionen von Partikeln z.B. in die Umwelt. Die inline- bzw. online-Integration von Partikelmesstechnik in (Fertigungs-) Prozesse liefert Echtzeitinformationen, die wichtige Aussagen über den Prozess selbst für die Prozesssteuerung zulassen. Mit ihnen lässt sich aber auch die Qualität der produzierten Produkte beurteilen. Multiparametersysteme und der Fernzugriff auf Daten sind weitere wesentliche Fragestellungen, gerade für komplexe Systeme.

Beim ersten gemeinsamen Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Partikelmesstechnik und des Arbeitsausschusses Feinstäube diskutieren Experten aus Industrie und Wissenschaft aktuelle Forschungsansätze aus Themen von gemeinsamen Interesse und den Stand der Technik.

Nutzen Sie also die Möglichkeit, sich bei dieser Premiere über den aktuellen Stand der Forschung und Technik zu informieren!

Programm

Registrierung

Autoreninformationen

Komitee

Veranstaltungsort und Anreise

Unterkunft

Rahmenprogramm

 

Das Jahrestreffen ist zu Gast bei einem renommierten Partikelmesstechnikhersteller. Neben dem wissenschaftlichen Programm ist eine Firmenbesichtigung vorgesehen, bei der Sie mit den vor Ort anwesenden Firmenfachleuten diskutieren können. Daneben können einige touristische Highlights erkundet werden.

Wir freuen uns, Sie in Clausthal für angeregte Diskussionen begrüßen zu dürfen!

 

DECHEMA-Fokus-Themen:  

 
Jetzt Mitglied werden