Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wasserstoff im Energiesystem der Zukunft

Programm

Beginn: 10:30 Uhr/ Ende gegen 17:15 Uhr

 

ab 09:30 Uhr Registrierung

10:30 Uhr Beginn der Veranstaltung

Begrüßung durch Florian Ausfelder, DECHEMA e.V., Frankfurt am Main

Impulsrede von Anja Siegesmund, Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz

10:50 Uhr Wasserstoff als Energieträger

Wissenswertes über Wasserstoff
Isabel Kundler, DECHEMA e.V., Frankfurt am Main

Umsetzung von Wasserstoffsystemen in Thüringen: Erfahrungsbericht und Ausblick
Mark Jentsch, Universität Weimar

Wasserstofftechnologien in der Automobilindustrie
Michael Meurer, BMW AG München, Garching

Wärme und Strom - Brennstoffzellen Heizgeräte im Markt
Rene Eickhoff, Viessmann Deutschland GmbH, Allendorf

12:30 Uhr Mittagsimbiss

13:30 Uhr Nutzung von Wasserstoff

Speicherung von Wasserstoff
Stefan Bergander, HYPOS e.V., Halle (Saale)

Brennstoffzellen für den Zero-Emission Flottenbetrieb – Chancen und Herausforderungen
Thomas Wannemacher, Proton Motor Fuel Cell GmbH, Puchheim

Zero-emission Kreislaufmotor zur Rückverstromung von grünem Wasserstoff
Carsten Tietze, WTZ Roßlau gGmbH, Dessau-Roßlau

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Wasserstoff in Thüringen

Machbarkeitsstudie zum klimaneutralen Einsatz von Wasserstoffzügen in Thüringen
Sebastian Büttner, Universität Weimar

Nutzung von Brennstoffzellen für Züge
Saskia Schulz, Alstom, Salzgitter & Berlin

Infrastrukturen für die Wasserstoffwirtschaft – mit Hochdruck und Sicherheit
René Himmelstein, Maximator GmbH, Nordhausen

Verabschiedung durch Dieter Sell, Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH, Erfurt

17:15 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Stand: 27.05.2019. Änderungen vorbehalten.

Jetzt Mitglied werden