Bioökonomie

Bioökonomie

Von der Ermittlung des Zellinventars durch –Omics-Technologien über die Synthetische Biologie und die Stammentwicklung bis zum industriellen biotechnologischen Prozess inklusive des Downstream Processing

Auswahl eingrenzen

276 Ergebnisse
  • Biowaste derived volatile fatty acid platform for biopolymers, bioactive compounds and chemical building blocks

    VOLATILE is a large scale project in the frame of Horizon 2020 involving 21 industry and research partners from nine European countries.

    The project’s intention is to develop a Volatile Fatty Acids Platform (VFAP) for the economic utilization of municipal as well as industrial biowaste. Fatty acids will continuously be recovered from anaerobic digestion processes applying membrane technology and will be provided for value added fermentation approaches:

    1. Polyhydroxyalkanoates (PHA) for material applications will be obtained via bacterial fermentation.
    2. Single cell oils (SCOs) as precursors for oleo-chemical industry will be received from cultivation of yeast.
    3. Omega-3 fatty acids to be used as food ingredients or nutraceuticals will be derived from heterotrophic microalgae.

    The evolvement of the new value-added chains will be supported by findings of executed case studies and market analyses. Furthermore, the processes will be optimized applying agent-based modeling. To ensure environmentally friendly and economical reasonable process design, VOLATILE additionally will be accompanied by a life cycle assessment (LCA) and an economic feasibility study. Business cases will be developed and a CEN workshop will support standardization on “Sustainable use of municipal solid and sludgy biowaste for added value biomolecules for industrial application”.

  • Unser Trinkwasser - Wie sauber hätten Sie‘s denn gern?

    Unser Trinkwasser - Wie sauber hätten Sie‘s denn gern? Forschung liefert neue Wege gegen Schadstoffe und Keime Parlamentarischer...

  • PRAXISforum Enzymes for Industrial Applications

    Download Programme Enzymes are considered to be little miracle substances for innovation, process advantages and cost reductions. Whether in the food...

  • Positionspapier Innovationsmotor Synthetische Biologie

    Um die Chancen der synthetischen Biologie für den Standort Deutschland zu nutzen, soll sich die Forschungsförderung auf die breite Entwicklung neuer molekularbiologischer Bausteine und Methoden konzentrieren. Die Nutzung dieser Werkzeuge für innovative Produkte und Dienstleistungen soll nachgeschaltet sein – das fordern die Mitglieder der DECHEMA-Fachgruppe Systembiologie und Synthetische Biologie in ihrem neuen Positionspapier „Innovationsmotor Synthetische Biologie“.

  • 9. Bundesalgenstammtisch 2016

    Algen im Aufwind Einladung Um das stoffliche und energetische Potential von Algen effektiv nutzen zu können, muss man die prozesstechnischen und...

  • ProcessNet-Jahrestagung und 32. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen 2016

    Online Anmeldung   Integration, Individualisierung, Globalisierung – diese Trends werden die Biotechnologie und Verfahrenstechnik von morgen...

  • ProcessNet-Jahrestagung und 32. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen 2016

    Online Anmeldung   Integration, Individualisierung, Globalisierung – diese Trends werden die Biotechnologie und Verfahrenstechnik von morgen...

  • DECHEMA zeichnet künftige Hochschullehrer aus

    Dr.-Ing. Christoph Held von der TU Dortmund, Dr.-Ing. Sven Kerzenmacher von der Universität Freiburg und Dr. Sebastian Kunz von der der Universität Bremen

  • Herausragende Studienleistungen werden belohnt

    DECHEMA-Studentenpreise 2016 für Absolventen der Technischen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie

Empfehlen Teilen Teilen
Jetzt Mitglied werden