Presse-Information

Press release ¤ Information de presse

03.03.2020

Neuer Lenkungskreis der DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie

Im Rahmen der Frühjahrstagung der Biotechnologen hat sich der Lenkungskreis der DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie neu konstituiert. An der Spitze des Gremiums steht zukünftig Prof. Dr. Andreas Liese, TU Hamburg-Harburg.

Die Mitgliederversammlung der Fachgemeinschaft wählte fünf Personen in den Lenkungskreis. Weitere Mitglieder werden als Vertreter der Gremien, aus dem DECHEMA-Vorstand, aus den Reihen der VBU sowie aus dem Zukunftsforum in den Lenkungskreis entsendet. Damit setzt er sich wie folgt zusammen:

  •  Dr. Wilfried Blümke, Evonik Industries, Hanau
  • Lars Böttcher, Sartorius Stedim Biotech GmbH, Göttingen
  • Prof. Dr. Gesine Cornelissen, HAW Hamburg
  • Dr. Detlef Eisenkrätzer, Roche Diagnostics GmbH, Penzberg
  • Dr. Burkhard Feigel, Infors GmbH, Stuttgart
  • Prof. Dr.-Ing. Selin Kara, Aarhus University/ Dänemark
  • Prof. Dr. Andreas Liese, Technische Universität Hamburg-Harburg
  • Prof. Dr. Stephan Lütz, Technische Universität Dortmund
  • Prof. Dr. Andreas Schmid, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig
  • Prof. Dr. Dirk Tischler, Ruhr-Universität Bochum
  • Prof. Dr. Roland Ulber, Technische Universität Kaiserslautern

In seiner konstituierenden Sitzung wählte der neue Lenkungskreis Prof. Dr. Andreas Liese von der TU Hamburg-Harburg zu seinem Sprecher. Er folgt auf Prof. Dr. Roland Ulber, der sechs Jahre lang das Amt des Vorsitzenden innehatte.

Die DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie mit über 1.800 Mitgliedern bietet Fachleuten aus akademischer Forschung und Industrie ein Forum für Kooperationen und Austausch. Die Bandbreite der Themen reicht von der Algenbiotechnologie über die Bioprozesstechnik bis zu Synthetischer Biologie und Zellkulturtechnik. Die Mitglieder des Lenkungskreises werden jeweils für drei Jahre gewählt und sollten möglichst paritätisch aus der Industrie und der akademischen Forschung stammen. Der Lenkungskreis der DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie koordiniert die Aktivitäten,  macht Vorschläge für strategische Initiativen, bearbeitet gremienübergreifende Themen, pflegt den Kontakt zu anderen Organisationen und ist zuständig für das Portfolio an Gremien der DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie.

11/2020

zurück zur Übersicht

© DECHEMA e.V. 1995-2020, Last update 04.03.2020

DECHEMA e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Telefon (069) 7564-0
Telefax (069) 7564-201


Kontakt/Contact:
Dr. Kathrin Ruebberdt
Tel. +49 (0) 69 / 75 64 - 2 77
Fax +49 (0) 69 / 75 64 - 2 72
e-Mail:
Jetzt Mitglied werden